VG-Wort Pixel

Suki + Immy Waterhouse Heiße Model-Schwestern

Immy + Suki Waterhouse
© CoverMedia
Model Suki Waterhouse bekommt Unterstützung aus der Familie: Ihre jüngere Schwester Immy folgt ihr in die Fashionbranche

Das große Vorbild von Immy Waterhouse, 20, ist ihre erfolgreiche Schwester Suki, 22,.

Nach Poppy, 28, und Cara Delevingne, 22, sowie Kate, 40, und Lottie Moss, 16, sorgt nun das nächste Schwesternpaar für Aufsehen: Imogen oder kurz Immy Waterhouse tritt in die Fußstapfen ihrer erfolgreichen Schwester und landete einen Vertrag bei Next Model Management. Natürlich gilt ihr Suki als Vorbild und diese steht ihrer jüngeren Schwester mit Rat und Tat zur Seite: "Suki hat mir gezeigt, dass sich harte Arbeit bezahlt macht und auch Absagen ein Teil davon sind", wird sie von "Vogue.com" zitiert. Ebenso wie ihre Schwester ist Immy im Vergleich zu den meisten Models recht klein, doch soll das kein Hindernis für sie sein: "Wie Suki habe ich keine typische Modelgröße, aber sie hat mir geraten, diese Stereotype einfach zu vergessen."

Suki ist derzeit übrigens das Gesicht der aktuellen Burberry-Kampagne, für die sie zusammen mit Cara Delevingne posierte. Außerdem wirbt sie für ihre Turnschuh-Sonderkollektion mit Superga.

Amanda Bretherton, die Vorsitzende der Model-Agentur Next London, freut sich über den Zuwachs für ihr Unternehmen: "Wir freuen uns sehr, mit Immy Waterhouse zusammenzuarbeiten, sie ist eine fantastische junge Schauspielerin und ein Model. Wir können es kaum erwarten, sie unseren Kunden vorzustellen."

Die Schauspielschülerin träumt davon, eines Tages für Topshop zu modeln. Allerdings könne sie sich auch vorstellen, später einmal den Schritt ins Showbusiness - ganz wie das große Vorbild Suki - zu wagen. Übrigens haben Suki und Immy noch eine jüngere Schwester, Maddie - vielleicht rocken sie ja eines Tages als heißes Trio den Laufsteg!

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken