Suki + Cara Team Burberry

Suki Waterhouse + Cara Delevingne
© CoverMedia
Die Models Cara Delevingne und Suki Waterhouse begeistern gemeinsam in der neuen Burberry-Kampagne

Cara Delevingne, 21, und ihre Kollegin Suki Waterhouse, 22, posieren erstmals gemeinsam für eine Kampagne.

Die beiden Stars zählen momentan zu den gefragtesten Models der Fashionindustrie. Oftmals posten die Laufsteggrazien Fotos von sich aus dem Backstage-Bereich der Modenschauen auf ihren verschiedenen sozialen Netzwerken. Jetzt posierten sie erstmalig auch zusammen für ein Projekt: für die neue Herbst/Winterkampagne 2014 des britischen Labels Burberry. Die Fotos der Grazien in den berühmten Burberry-Trenchcoats schoss der legendäre Fotograf Mario Testino. Außerdem zeigt die Kampagne die Folk-Flair-Looks der London Fashion Week vom Februar, in der beide Models mitliefen. Auf den Aufnahmen tragen Delevingne und Waterhouse handbemalte Mäntel und Patchwork-Taschen.

Burberry-Chef Christopher Bailey zeigte sich begeistert, wie die Damen den Geist des Labels zum Leben erweckt haben. "Eine dynamische britische Besetzung bringt den künstlerischen Geist der Kampagne mit dem legendären Burberry-Trenchcoat und seinem Herzen zum Leben", zitierte "The Telegraph" den Modemacher.

section

Unlängst plauderte Waterhouse über ihre langjährige Freundschaft mit ihrer Landsmännin: "Wir kennen uns seit wir Kinder sind. Wenn wir jetzt zusammen arbeiten, habe ich nie das Gefühl, allein zu sein", schwärmte sie gegenüber dem "Evening Standard".

Neben den zwei Fashionistas posierte Malaika Firth, 20, für das Shooting, die bereits in der Frühjahr/Sommerkampagne 2014 die Looks des Labels präsentierte. Das Trio ergänzen die männlichen Models Callum Ball, Tarun Nijjer und Oli Green.

Delevingne hat momentan alle Hände voll zu tun: Neben ihrer Modelkarriere sammelte sie erste Schauspielerfahrungen und versucht sich außerdem als Designerin. Das Model arbeitet mit DKNY an einer Sonderkollektion, die im November in die Läden kommen soll. "Ich kann es kaum glauben, dass sich einige willkürliche und taffe Ideen in meine eigene Kollektion verwandelt haben … Designs mit meinem eigenen Namen und in Kooperation mit dem legendären Label DKNY. Es ist verrückt, dass wir dieses Projekt schon ein ganzes Jahr lang planen … es zeigt, wie schnell die Zeit verfliegt, wenn man Spaß hat", begeisterte sich Cara Delevingne jüngst gegenüber "WWD".

CoverMedia

Stil-Ikonen


Mehr zum Thema


Gala entdecken