Steve Madden: Schlaflose Nächte

Designer Steve Madden hat schlaflose Nächte, weil er sich um die Bedeutung seines Labels für die Modewelt sorgt.

Steve Madden trägt die Verantwortung für seine Familie und viele Angestellte. Deshalb liegt ihm sein Erfolg sehr am Herzen.

Der Schuhdesigner ist bekannt für seine Kooperationen mit den Olsen-Zwillingen Mary-Kate und Ashley (27). Doch trotz seiner erfolgreichen Schuhkollektionen und seinem respektierten Namen in der Modebranche sorgt sich Madden noch immer um seine Zukunft: "Ich kann nachts nicht schlafen, weil ich darüber grübele, wie ich angesagt bleibe und ich achte darauf, dass ich immer kreativ bin. Ich denke darüber nach, wie ich das Business finanziell stark halten kann. Und ich sorge mich um den Verkauf", erklärte er im Interview mit 'WWD'. "Mit zunehmendem Alter hat man auch mehr Verantwortung. Jetzt habe ich Kinder und Karateunterricht. Das sind viele Dinge, die man unter einen Hut bekommen muss."

Madden hat mit seiner Frau Wendy Ballew seine Tochter Goldie und die Zwillinge Jack und Stevie. Obwohl - oder gerade weil - ihm seine Familie sehr wichtig ist, steht die Arbeit nicht an zweiter Stelle: "Nein, sie ist wichtiger geworden. Erst einmal ernähre ich damit ja meine Familie. Ich habe auch die Verantwortung für Tausende von Angestellten. Ich mache sie noch immer genauso gern wie früher. Ich bin immer noch total begeistert, wenn ich die Leute die Straße in meinen Schuhen entlanglaufen sehe."

Der New Yorker setzt sich noch immer hohe Ziele und verriet die Liste seiner Traumklienten: "Jesus. Und Maria Magdalena. Ich würde gern ein Paar Schuhe für sie machen", kicherte er. "Es wäre auch interessant, mit den Pionieren des Rock'n'Rolls zu kooperieren - wie Janis Joplin, diese tragische Figur. Sie wusste nicht, dass sie eine Ikone war, als sie starb, aber sie hat so viele Leute inspiriert."

Wäre der Modestar kein Designer geworden, hätte er eine ganz andere Richtung eingeschlagen: "Ich fand die Vorstellung, Detektiv zu sein, immer gut, sowie Kojak", verriet Steve Madden abschließend.

Themen

Erfahren Sie mehr: