Stella McCartney: Neue Adidas-Kollektion

Designerin Stella McCartney hofft, Frauen mit ihrer neuen Adidas-Kollektion zu inspirieren

Stella McCartney (42) will mit ihrer neuen Adidas-Linie die Menschen motivieren. Die Britin arbeitet seit 2005 mit dem Sportriesen zusammen und präsentierte im Rahmen der London Fashion Week heute Morgen ihre neue Kollektion. Leggings im Leopardenprint und neongelbe Snow-Boots waren nur ein Auszug der bunten Palette an tragbaren Entwürfen für verschiedene Aktivitäten. McCartney möchte mit ihren Kreationen den Spaß am Sport vermitteln und damit ein gesundes Selbstbewusstsein. "Es geht vielmehr darum, Menschen dazu zu inspirieren, stolz auf sich zu sein, auf ihre Leistung, sich weiter voranzutreiben", so die Kreative im Interview mit 'Vogue.co.uk'. "Es ist wirklich aufregend, es mit Sportlern auf der London Fashion Week zu präsentieren."

Die Models trugen Badeanzüge und planschten in einem Pool, während andere von der Decke hängend Yoga-Outfits vorführten. Nachdem die Modeexpertin bereits seit Jahren farbenfrohe Sportmode entwickelt, würde sie gerne ein eigenes Fitnesscenter auf die Beine stellen. "Liebend gerne würde ich das", lachte die talentierte Engländerin.

Fashion Week

Laufsteg London

Paloma Faith, Sienna Miller, Harry Styles und Suki Waterhouse (v.l.) sehen sich an, was es bei Burberry Prorsum Neues gibt.
Burberry Prorsum Frühjahr/Sommer 2014
Tom Ford Frühjahr/Sommer 2014
Tom Ford Frühjahr/Sommer 2014

10

Im Rahmen der London Fashion Week zeigte auch Designerin und Handtaschen-Queen Anya Hindmarch (45) ihre neue Frühjahr/Sommer-Kollektion 2014. Figur betonende Kleider in Schwarz und dunklem Lila saßen knapp auf den Hüften der Models. Die besondere Note verliehen der Show dutzende Taschen, die von der Decke hingen und das Sonnensystem verkörperten. Das Licht wurde gedimmt und als es im Saal wieder hell wurde, hingen anstelle der Taschen zwei Models von der Decke, die das Publikum mit einer Akrobatikshow überraschten.

Heute werden in London unter anderem die Shows von Emilio de la Morena, Lucas Nascimento und Haizhen Wang erwartet.

Themen

Erfahren Sie mehr: