Stefanie Giesinger: Sie trennt sich von Klum-Management

Stefanie Giesinger steht nicht länger bei den Klums unter Vertrag. Ihre angeblich neue Agentur vertritt auch Youtube-Star Sami Slimani.

Zwei Jahre nach ihrem Sieg bei "Germany's next Topmodel" verabschiedet sich Stefanie Giesinger, 19, aus dem Klum-Clan. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, verlässt das Model ihre bisherige Agentur "ONEeins", die von Heidi Klums Vater Günther geleitet wird.

"Ja, mein Vertrag bei ONEeins ist nach zwei Jahren ausgelaufen. Es war einfach mal Zeit für etwas Neues", bestätigte Giesinger dem Blatt. "Wir sind immer gut miteinander ausgekommen... und in Zukunft werde ich mich in allen Bereichen, aber vor allen Dingen als Model, auf meine Karriere konzentrieren."

Angeblich wechselt die 19-Jährige zu der Agentur, die auch Youtuber Sami Slimani, 26, vertritt - ein guter Freund von Giesinger.

Themen

Erfahren Sie mehr: