Sophie Turner: Neue Kampagne für Karen Millen

Leinwandschönheit Sophie Turner ergatterte eine Rolle als Werbegesicht von Karen Millen

Sophie Turner ist das neue Gesicht von Karen Millen.

Die Schauspielerin (18, "Game of Thrones") stand für das britische Label vor der Kamera und ziert dessen neue Kampagne. Die Marke gab vor der Verkündung bereits kleine Einblicke in die neuen Anzeigen, ohne jedoch zu enthüllen, wer das Gesicht der Herbstkollektion wird. Jetzt ist die Katze aus dem Sack: Das frischgebackene Model ist Sophie Turner, die Zuschauen vor allem als Sansa Stark aus der beliebten Fantasyserie "Game of Thrones" bekannt sein dürfte.

In der Kampagne trägt der Jungstar Blumenmuster und Jeans-Looks. Über die Anfrage des Traditionslabels freute sich Sophie Turner riesig: "Als ich aufwuchs, sah ich Karen Millen immer als Inspiration für Frauen, die ein bisschen älter waren", gestand sie gegenüber "Style.com". "Seit ich aber in den letzten paar Jahren öfter in ihren Läden war, habe ich realisiert, dass es für Menschen allen Alters ist und eigentlich eine richtig coole Marke, an die ich glauben kann. Deshalb ergriff ich die Gelegenheit beim Schopf ein Teil ihrer Kampagne zu werden, als sie mich kontaktierten."

Für die Kampagnenbilder lieferte die Skyline vom Osten Londons den Hintergrund, um die Energie und Kreativität der britischen Hauptstadt zum Leben zu erwecken, wie Gemma Metheringham, Creative Officer des Labels, erklärte. Neben den Fotos veröffentlichte das Modeunternehmen außerdem den Film "The Journey". Glen Luchford brachte die Aufnahmen in den Kasten, das Styling übernahm Katy England.

Obwohl sie erst 18 Jahre alt ist, hat Sophie Turner schon jetzt ein Faible für Mode. Sie räumte allerdings auch ein, dass sie noch dabei ist, ihren ganz eigenen Look zu entwickeln. "Ich bin ziemlich jung und versuche noch herauszufinden, was mein unverkennbarer Stil ist", erklärte sie und verriet, wie gerne sie mit ihrem Look experimentiert: "An manchen Tagen möchte ich wie ein Hipster aussehen, an anderen Tagen förmlich und anständig. Ich wünsche mir, dass ich irgendwie sieben Leben habe, sodass ich einen Tag ein Hipster sein kann und am nächsten ein Punk. Aber das ist das Großartige an der Mode", freute sich Sophie Turner.

Themen

Erfahren Sie mehr: