Solange Knowles Mein Stil war grenzenlos

Solange Knowles
© CoverMedia
Sängerin Solange Knowles gab zu, dass sie früher zu wahllos mit Farben und interessanten Kleidungsstücken gewesen ist

Solange Knowles, 27, experimentierte früher zu sehr mit ihren Outfits.

Die Sängerin ("Losing You") hat sich auch in der Mode einen Namen gemacht und ist mittlerweile Art-Direktorin bei Puma. Dann kooperiert sie noch für eine Kollektion mit eBay. Die Amerikanerin ließ ihre früheren Looks Revue passieren und musste zugeben, dass da einige ziemlich katastrophal waren: "Wenn man Bilder von mir vor 14 Jahren anschaut, dann sieht man, wie irre ich war", lachte der Star im Gespräch mit "Harper"s Bazaar'. "Ich fand interessante Stücke und Farben klasse, aber ich wusste nicht, wie ich mich da begrenze und diese Stücke wirken lasse."

Als ihr neunjähriger Sohn Julez in Los Angeles seine neue Schule begann, fand Solange Knowles endlich Zeit, ihren Kleiderschrank auszumisten. "Ich musste unser Leben stabilisieren und an einem Ort bleiben. Es hört sich idiotisch an, aber dass ich jetzt einen Ort für meine Sachen habe, macht einen Riesenunterschied. Ich konnte sie besser ordnen, Dinge wegwerfen und einen Stil entwickeln, der zu mir passt."

Knowles ist zuversichtlich, was ihre berufliche Zukunft betrifft: "Jeder spricht darüber, dass man in den Dreißigern diesen schwierigen Übergang zu mehr Weisheit schafft und sich dann sicherer und selbstbewusster fühlt. Aber ich denke, ich habe das schon mit 27 geschafft. Zum ersten Mal in meinem Leben stütze ich jede Entscheidung darauf, ob ich das auch wirklich machen möchte und es mich inspiriert. Und das zahlt sich für mich aus", strahlte Solange Knowles.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken