Sofía Vergara Nie ohne Schmuck unterwegs

Sofía Vergara
© CoverMedia
Schauspielerin Sofía Vergara fühlt sich ohne Accessoires nur als halber Mensch

Sofía Vergara (41) scherzte, sie komme sich ohne Schmuck "nackt vor".

Die schöne Schauspielerin ('Dirty Sexy Money') begeistert auf jedem roten Teppich mit den passenden Accessoires. Bei den Emmy Awards im vergangenen Monat beispielsweise kombinierte sie ihre wunderschöne Vera-Wang-Robe mit Ohrringen von Lorraine Schwartz.

Als sie zu Gast in der TV-Show von Chelsea Handler war, kam sie allerdings ohne auch nur den Hauch von Schmuck auf die Bühne - nicht einmal den Verlobungsring ihres Liebsten Nick Loeb trug sie. Als die Moderatorin die Kolumbianerin darauf ansprach, spielte diese die Entsetzte: "Oh mein Gott, mein gesamtes Team ist entlassen! Meine Assistentin, mein PR-Manager - sie haben mich ohne Schmuck rausgehen lassen! Das ist mir noch nie passiert. Trage ich wenigstens Unterwäsche?! Ich habe noch nie etwas ohne Schmuck getan, ich komme mir so nackt vor."

Fernab von glitzerndem Schmuck hat die Künstlerin vor einigen Monaten ihre eigene Kollektion an Shapewear auf den Markt gebracht. Kein Wunder, immerhin ist Vergara selbst für ihre immer heißen Kurven bekannt.

Die zeigt sie übrigens gerne auch am Strand. Im Gespräch mit Handler verriet Sofía Vergara: "Ich finde Monokinis sexy! In unserem Alter will man doch auch keine Tangas mehr tragen - in einem Monokini ist man sexy, aber auch ein wenig bedeckt."

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken