Sofía Vergara Ich würde alles tun, um jung auszusehen!

Sofía Vergara
© CoverMedia
Schauspielerin Sofía Vergara will auf keinen Fall alt aussehen und würde deswegen auch zu ungewöhnlichen Mitteln greifen

Sofía Vergara, 42, kennt in ihrer Sehnsucht nach jugendlichem Aussehen kaum Grenzen.

Die heißblütige Schauspielerin ("Modern Family") ist für ihren sexy Look bekannt, der ihr wahres Alter hinter weiblichen Rundungen und einer perfekten Haut versteckt.

Und während sie Millionen von Frauen beneiden, ist Sofía stets auf der Suche nach der nächsten Top-Creme oder -Behandlung, die ihre jugendliche Optik gewährleistet. Das Schöne ist: In ihrem Wahn hat sie nicht verlernt, über sich selbst zu lachen!

Im Interview mit dem Magazin "New Beauty" schmunzelte sie: "Ich will nicht älter werden! Wenn Sie mir jetzt sagen würden, dass ich mir Zement um die Augen schmieren soll, um meine Falten zu bekämpfen, würde ich es tun!"

In der TV-Serie "Modern Family" steht Sofía Vergara neben Nachwuchstalenten wie Sarah Hyland, 24, und Ariel Winter, 16, vor der Kamera - deren Jugend scheint die erfahrene Darstellerin angefixt zu haben. "Die Jugend lässt jeden gut aussehen", seufzte die Latina wehmütig. "Ich musste mich damals um viel weniger kümmern …"

Dazu gehörte auch die Sache mit dem Sport: Früher musste der Männertraum kaum Sport treiben, um fit auszusehen. Das hat sich inzwischen verändert. "Als ich 40 wurde, sah ich plötzlich Dinge [an meinem Körper], die ich davor nicht bemerkt hatte. Die Leute in den USA sind verrückt nach Sport und einem gesunden Leben, also sagte ich mir, dass ich auch etwas tun sollte", erzählte sie vor Kurzem im Gespräch mit dem Magazin "Men"s Fitness".

Da Sofía Vergara allerdings kaputte Knie hat und Sportarten wie Joggen ausfallen, hat sie sich das Sportgerät "Megaformer' ausgesucht und hält sich so mit Liegestützen, Beinstreckübungen und ähnlichem fit.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken