VG-Wort Pixel

Sofía Vergara "Ich kann nicht joggen!"

Sofía Vergara
© CoverMedia
Hollywoodschönheit Sofía Vergara hat Knieprobleme, Laufen ist also nicht so ihr Ding

Sofía Vergara, 42, macht nicht gerne Sport.

Die Kolumbianerin ("Modern Family") ist nicht nur für ihre Schauspielkünste, sondern auch für ihre heiße Figur bekannt. Umso überraschender kam ihr Geständnis im Gespräch mit dem Magazin "Men"s Fitness": "Ich stand noch nie auf Fitness. Ich war schon immer glücklich mit dem, was ich hatte … Außerdem habe ich kaputte Knie, ich konnte deswegen schon früh nicht die Workouts machen, die jeder andere machte. Ich kann keine Kniebeugen, ich kann nicht joggen."

Doch keine Sorge, die Damen: Auch eine Sofía Vergara muss trainieren, um so auszusehen, wie sie eben aussieht! Die Einsicht kam allerdings erst spät bei der Künstlerin: "Als ich 40 wurde, sah ich plötzlich Dinge, die ich davor nicht bemerkt hatte. Die Leute in den USA sind verrückt nach Sport und einem gesunden Leben, also sagte ich mir, dass ich auch etwas tun sollte." Das Sportgerät Megaformer bietet der Künstlerin die Möglichkeit, zu trainieren, ohne ihre Knie zu belasten - ein Segen für Sofía: "Ich hängte mich voll rein, mit dieser Maschine konnte ich ein Workout finden, das funktionierte."

Und weil es auch in der Liebe perfekt läuft für die Brünette, darf sich Sofía jetzt wohl rundum glücklich nennen. Vor einigen Monaten hat sie mit "Magic Mike"-Star Joe Manganiello, 37, angebandelt, der schon seit "True Blood'-Zeiten für seine stahlharten Muskeln bekannt ist. Der Amerikaner kann seiner Liebsten sicher auch den einen oder anderen Workout-Trick zeigen, der Sofía Vergara knieschonend fit macht …

CoverMedia

Mehr zum Thema

Gala entdecken