Simone Rocha Moderner Großmutter-Look

Simone Rocha
© CoverMedia
Modemacherin Simone Rocha präsentierte in London glitzernde Teile, für die sie sich an der Kleidung ihrer Großmütter orientiert hat

Simone Rocha hat sich für ihre Herbst/Winterkollektion 2013 von ihren Großmüttern inspirieren lassen.

Die Designerin gehört zu jenen, die heute, am letzten Tag der Londoner Modewoche, ihre Kollektionen präsentieren. Morgen wird Mailand zum Schauplatz des Geschehens. Rocha hatte sich für ihre jüngste Linie die Kleidung ihrer älteren weiblichen Verwandten angeschaut - ihre irische Oma Margaret Gleeson und ihre chinesische Großmutter Cecilia Rocha.

Die Kollektion nannte sie ein "Tribut" an diese beiden Frauen und fügte hinzu, dass sie sich große Mühe gegeben habe, etwas von ihrer Persönlichkeit in den kreativen Prozess einfließen zu lassen. "Es ist so nostalgisch, aber ich wollte es auf eine junge Art machen. Es hat etwas von einem Erbe, aber ich wollte es auf eine Weise umsetzen, die es verändert", erklärte sie der Website 'vogue.co.uk'. "Und wirklich, wer findet ein bisschen Leopard nicht toll?"

Unter den Teilen der Kollektion waren Kleider und Kostüme in puderrosa. Ein Rock hatte eine Raffung an der rechten Hüfte, so dass Stoffteile über das Knie ragten. Das Kleidungsstück kam in einem blassen Korallrot und war mit goldenem Glitzer übersät. Ein kurzes Top mit bedeckten Ärmeln und sehr tiefem V-Ausschnitt rundete das Outfit ab.

Kleider im Abschlussball-Stil mit ausladenden Röcken wirkten aufgrund der Stoffwahl moderner - das Material war fast transparent und bedeckt mit weißen, verzweigten Details. Auch Pelz kam zum Einsatz, wie es bisher bei den meisten der wichtigen Laufstegschauen in dieser Saison der Fall war. Hier wurde ein gelbes Chiffon-Kleid mit einem passenden Brustteil aus Pelz kombiniert, ein anderes Outfit zeigte einen cremefarbenen knielangen Pelzrock und eine weiße, pelzbesetzte Bluse.

Leopardenmuster kamen in vielfacher Weise zum Einsatz. Einer der auffälligsten Looks präsentierte die Prints auf einem Bleistiftrock in Pelzoptik, dazu eine schlichte weiße Bluse mit Pelzkragen. Die Models trugen Ankleboots mit Leo-Muster oder aber glitzernde Budapester sowie Slipper aus Samt.

Auf der London Fashion Week stellen heute noch Meadham Kirchhoff und Haizhen Wang ihre Kollektionen vor. Morgen folgen Schwergewichte wie Gucci und Alberta Ferretti auf der zentralen Bühne in Mailand.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken