Selena Gomez: Megaausschnitt in Paris

Pop-Sternchen Selena Gomez kann sexy immer besser: Auf einer Party in Paris begeisterte sie schulterfrei mit einem tiefem Ausschnitt

Selena Gomez, 22, setzte gestern auf Schwarz - und auf ein höllisch heißes Dekolleté.

Die dunkelhaarige Sängerin und Schauspielerin ("Getaway") erschien auf der Launch-Party der neuen Ausgabe des CR Fashion Book in Paris und überzeugte die Paparazzi am roten Teppich mit einem klassischen und gleichzeitig aufreizenden Look: Sel trug einen ärmellosen Jumpsuit von Louis Vuitton mit Neckholder und einem Ausschnitt, der erst kurz vor dem Bauchnabel endete. Die Seidennummer glänzte in klassischem Schwarz und ließ Raum für schönen Schmuck: Das Jungtalent entschied sich gegen eine Kette - vermutlich, um den sexy Ausschnitt nicht zu stören - und trug stattdessen große Hänger-Ohrringe von Grisogono, die mit dem Licht um die Wette funkelten. Beim Make-up hielt sich die Schöne zurück, ihre tollen Haare trug sie offen auf die Schultern fallend.

Selenas On/Off-Lover Justin Bieber (20, "Baby") war ebenfalls auf der Party von Carine Roitfeld und Stephen Gan und hatte sich in Schale geschmissen. Bis auf seine Turnschuhe hat das auch geklappt: Der Star erschien in einem olivfarbenen Jackett mit hochgeschlagenen Ärmeln und einer dazu passenden Lederhose. Zu dem Outfit kombinierte er ein einfaches weißes T-Shirt. Auf der Party soll er sich vor allem mit TV-Matriarchin Kris Jenner, 58, und deren Tochter Kendall, 18,, mit der Justin befreundet ist, amüsiert haben.

Als komplettes Gegenstück zu Selena Gomez trat Olivia Palermo, 28, auf den roten Teppich beim CR-Fashion-Book-Event: Die Socialite trug ein langes weißes Kleid mit Rollkragen. Für eine Prise Sexyness sorgten der enganliegende Schnitt und der Spitzen-Stoff.

Themen

Erfahren Sie mehr: