Selena Gomez Finger weg von Männern!

Selena Gomez
© CoverMedia
Sängerin Selena Gomez wird sich Berichten zufolge so schnell in keine Beziehung mehr stürzen.

Selena Gomez (20) hat dem männlichen Geschlecht vorerst abgeschworen.

Die hübsche Sängerin ('Love You Like a Love Song') hat gerade eine aufregende Beziehung mit Teenie-Schwarm Justin Bieber (18, 'Beauty and a Beat') hinter sich. Nach der Trennung zu Silvester zeigt Gomez nun allen Männern die kalte Schulter. "Selena hat den Männern bis auf weiteres abgeschworen", verriet ein Insider gegenüber 'Radar Online'. "Sie will einfach nur frei sein und tun und lassen, was sie will, ohne sich um irgendjemand anderen zu sorgen als sich selbst. Es ist eine ganze Weile her, dass sie das tun konnte."

Der ehemalige 'Disney'-Star war seit 2011 mit Bieber liiert, aber die Beziehung bröckelte Ende letzten Jahres zunehmend. Nun wird Gomez des Öfteren in Begleitung von Freundinnen gesichtet. Zu einer Golden-Globe-Afterparty kam das Multitalent, das auch als Schauspielerin Erfolge feiert, in Begleitung seiner Schauspielkolleginnen Ashley Tisdale (27‚ 'High School Musical') und Vanessa Hudgens (24, 'Gimme Shelter'). "Fürs erste will sie mit ihren Freundinnen ausgehen oder Pyjama-Partys bei sich zu Hause veranstalten, ohne sich der Beziehung mit einem Jungen zu verpflichten", so der Insider. "Ihre Beziehung mit Justin hatte Höhen und Tiefen, und sie kommt sehr gut ohne das alles zurecht. Außerdem muss sie ihren neuen Film 'Spring Breakers' promoten und ist damit viel zu beschäftigt, um für irgendjemanden Zeit zu haben."

In der Komödie, bei der eine Gruppe Mädchen während des amerikanischen 'Spring Break' in allerlei Probleme verwickelt wird, spielt Gomez Seite an Seite mit Hudgens.

In der Zwischenzeit sorgte aber auch ihr Ex für Schlagzeilen. Auf einem vor Kurzem veröffentlichten Foto sah die ganze Welt Justin Bieber Cannabis rauchend in einem Hotelzimmer sitzen. Für Selena Gomez sicher kein schöner Anblick.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken