VG-Wort Pixel

Scarlett Johansson Wo sind ihre Kurven hin?

Scarlett Johansson
© CoverMedia
Schauspielerin Scarlett Johansson sah bei den Tony Awards in einer schwarzen Saint-Laurent-Kreation sehr dünn aus

Scarlett Johansson (28) machte bei den Tony Awards gestern Abend eine extrem schlanke Figur.

Die Darstellerin ('Iron Man 2') schien einen Teil ihrer Markenzeichen-Kurven verloren zu haben, wie sie bei der Veranstaltung in der Radio City Music Hall in New York City zeigte. Ihre gertenschlanke Erscheinung wurde von einer schwarzen Robe von Saint Laurent betont, die am Ausschnitt Netzdetails aufwies. Den letzten Schliff verpasste die Leinwandgrazie ihrem Look mit einem eleganten schwarzen Blazer und himmelhohen Heels in der gleichen Farbe. Der einziger Farbtupfer in ihrem Ensemble war ihr knallroter Lippenstift, der ihren Schmollmund hervorhob.

Obwohl Johansson am Broadway in dem Theaterstück 'Die Katze auf dem heißen Blechdach' auftrat, war sie in diesem Jahr nicht für einen Preis nominiert. Stattdessen durfte sie bei der Zeremonie eine Auszeichnung überreichen. Zu ihr auf dem roten Teppich gesellte sich Sienna Miller (31, 'G.I. Joe - Geheimauftrag Cobra'), die ihren für einen Tony Award nominierten Verlobten Tom Sturridge (27, 'Radio Rock Revolution') unterstützte. Die Blondine sah in einem rosa Burberry-Kleid einfach hinreißend aus, zu dem sie einen kunstvollen Kopfschmuck trug. Millers Zukünftiger durfte sich für seinen Part in 'Orphans' Hoffnung auf eine Auszeichnung machen, musste sich jedoch Tracy Letts (47, 'Für alle Fälle Amy') geschlagen geben, der in 'Wer hat Angst vor Virginia Woolf?' zu sehen war.

Auch Schauspielerin Anna Kendrick (27, 'End of Watch') war zugegen, um einen Tony zu vergeben. Sie war für die Veranstaltung in ein trägerloses Donna-Karan-Atelier-Kleid geschlüpft und trug ihr Haar in einer eleganten Hochsteckfrisur. Mit Accessoires hielt sich die Showbiz-Kollegin von Scarlett Johansson zurück und entschied sich lediglich für violette Ohrringe.

CoverMedia

Mehr zum Thema

Gala entdecken