Sarah Jessica Parker: Vorsitz der NYC-Ballet-Gala

Hollywoodstar Sarah Jessica Parker ist die Vorsitzende der diesjährigen Fashion-Benefiz-Veranstaltung des New York City Ballet.

Sarah Jessica Parker (48) wird eine Fashion-Charity-Gala leiten.

Die Veranstaltung findet im September zugunsten des New York City Ballet statt. Das alljährliche Herbst-Event wird dieses Mal ganz im Zeichen von Tanz und Fashion stehen und den Auftakt der vierwöchigen Herbst/Wintersaison des Tanzensembles darstellen. Zum Programm gehören drei Weltpremieren und die Kostüme für die Stücke werden in Absprache mit den jeweiligen Choreografen extra von Größen der Modebranche angefertigt. Der Gatte von Natalie Portman (32, 'V wie Vendetta'), der französische Choreograf und Tänzer Benjamin Millepied (36), hatte sich die fantastischen Tanzsequenzen des Films 'Black Swan' einfallen lassen und wird beispielsweise mit der niederländischen Modemacherin Iris van Herpen zusammenarbeiten. Der Solist des New Yorker Balletts, Justin Peck, wird mit Prabal Gurung kooperieren und Fasionstar Olivier Theykens wird seinerseits ein Kostüm für eine Choreografie von Angelin Preljocaj (56) erschaffen.

Parker ('Footloose') war schon immer ein Fan des New Yorker Balletts und ist Mitglied von dessen Gremium. Allerdings wird es das erste Mal sein, dass sie der Gala offiziell vorsteht. Im vergangenen Jahr hatte die Schauspielerin bereits eine Fashion-Kooperation angedeutet, nachdem bei der letztjährigen Gala Kostüme von Designer Valentino Garavani (81) - ein guter Freund Parkers - eine große Rolle gespielt hatten. "Ich habe angefangen, über die Zukunft des Ensembles nachzudenken, und es war am wichtigsten, die nächste Generation von Kartenkäufern aufzubauen", erklärte sie damals 'The New York Post'. "Etwa zu dieser Zeit zogen die Zelte vom Bryant Park zum Lincoln Center um und ich dachte, das war möglicherweise ein glücklicher Zufall, wenn wir diese beiden Ideen irgendwie miteinander vereinen könnten, weil ich weiß, dass Fashion dazu tendiert, ein jüngeres Publikum zu haben."

Die diesjährige Gala wird am 19. September im Lincoln Center über die Bühne gehen. Wer sich die Veranstaltung und Sarah Jessica Parker nicht entgehen lassen möchte, kann sich auf 'nycballet.com' für umgerechnet knapp 22 Euro Eintrittskarten besorgen.

Themen

Erfahren Sie mehr: