Sandra Bullock: Lasziv in Leder

Schauspielerin Sandra Bullock war am Sonntag bei der New-York-Premiere ihres neuesten Leinwandabenteuers ein echter Hingucker.

Sandra Bullock (48) gab am Sonntag bei der Premiere ihres neuen Films auf dem roten Teppich in einem gewagten Leder-Kleid den Vamp.

Die Hollywoodschönheit ('Miss Undercover') spielt in 'Taffe Mädels' an der Seite von Melissa McCarthy (42, 'Voll abgezockt') die Hauptrolle. Bei der Premiere der Actionkomödie gestern Abend in New York City stellte sie in ihrem feurigen Ensemble sicher, dass es heiß herging: Das figurbetonte schwarze Lederdress reichte der Starbrünetten bis übers Knie und bestach mit einem sehr gewagten, tief ausgeschnittenen Dekolleté. Verziert war das verführerische Outfit mit einem Muster aus Cut-Outs, durch die die Haut der Schauspielerin blitzte. Das Kleid kombinierte die Darstellerin mit schwarzen Riemchensandalen sowie einem goldenen Armreif und ihr Haar trug sie teilweise hochgesteckt in einer schlichten, aber sexy Wuschel-Frisur.

Die bezaubernde Leinwandgrazie posierte zusammen mit ihrem Co-Star McCarthy, der in einem marineblauen Ensemble herausstach. Die Komikerin hüllte ihre Kurven in Hosen und ein langes Top mit einem Reißverschluss-Detail auf der Vorderseite. Dazu paarte sie graue Plateausandalen und ließ ihre Haare in losen Locken herabfallen.

Die Schauspielerin Brooke Shields (48, 'Die blaue Lagune') gab sich ebenfalls die Ehre auf dem roten Teppich und sah in einem schwarzen Outfit recht sittsam aus. Sie war in einen Bleistiftrock und ein verziertes Oberteil geschlüpft, um einen ultra-schicken Look zu kreieren, und trug dazu eine passende Clutch und Riemchen-Stiletto-Heels. In dem komplett schwarzen Outfit kam die Schönheit der Amerikanerin voll zur Geltung, was noch von ihren langen wallenden Locken und einem kräftigem Augen-Make-up unterstützt wurde, sodass sie auf der Vamp-Skala fast mit dem Look von Sandra Bullock mithalten konnte.

Themen

Erfahren Sie mehr: