Rosie Huntington-Whiteley: Leder zu jeder Tages- und Nachtzeit

Topmodel Rosie Huntington-Whiteley findet Leder "sexy und Rock"n"Roll" und trägt es deshalb gerne und oft

Rosie Huntington-Whiteley, 27, ist ein Riesenfan von Leder.

Die Laufstegschönheit verdreht auf dem Catwalk regelmäßig die Köpfe in den heißen Teilen, die sie dort tragen darf. Auch im Privatleben ist die Britin stilsicher und überzeugt immer wieder. Sogar eine eigene Unterwäschekollektion entwarf das Multitalent, das außerdem als Schauspielerin tätig ist, bereits. Etwas, das in ihrem eigenen Kleiderschrank auf keinen Fall fehlen darf, ist Leder.

"Leder ist zum Ausgehen immer gut, weil es von Natur aus sexy und Rock"n"Roll ist. Ich lebe quasi in Lederhosen! Tagsüber trage ich sie mit Oversize-Strickteilen oder einem simplen T-Shirt und dann am Abend mache ich sie mit einem Seidentop und einem Paar sexy Stilettos schick", erklärte Rosie gegenüber "whowhatwear.com". "Paige und Anine Bing machen tolle Lederhosen. Ich mag einfache hautähnliche Modelle, aber auch welche mit Verzierungen wie Nieten und Reißverschlüssen. Lederröcke sind auch Must-have-Teile. Kurze Lederröcke eignen sich super, um die Nacht durchzutanzen, wohingegen ein Bleistiftrock züchtig, aber gleichzeitig unglaublich sexy ist."

Ein weiteres Stück, auf das die schöne Blondine beim Ausgehen nicht verzichten möchte, ist eine Clutch. So gefallen ihr besonders die auffälligen Designs von Edie Parker, da sie darin alles Wichtige für den Abend verstauen kann: Handspiegel, Handy, Schlüssel, EC-Karten, Puder und Lippenstift.

Wichtig ist für Rosie bei der Auswahl ihrer Outfits: Hauptsache rockig. "Ich liebe es, mich ein bisschen mehr Rock"n"Roll anzuziehen, wenn ich abends tanzen gehe. In den Wintermonaten halte ich mich an dunkle Farben und trage viel Schmuck und viele Accessoires und etwas mehr Make-up", erklärte Rosie Huntington-Whiteley. "Ich habe herausgefunden, dass der Schlüssel ist, in Teile zu investieren, die man immer wieder anziehen kann, die man sowohl am Tag als auch am Abend tragen kann."

Themen

Erfahren Sie mehr: