Rosamund Pike Tasche fürs Chaos

Rosamund Pike
© CoverMedia
Schauspielerin Rosamund Pike entwarf für L.K. Bennett Taschen, die schick und luxuriös aussehen, aber trotzdem viel Platz bieten.

Rosamund Pike (34) hat Taschen für L.K. Bennett entworfen, die viel Platz für die Besitztümer einer Frau bieten.

Die Schauspielerin ('Stolz und Vorurteil') ist das neue Gesicht für die Ladenkette und hat gleich auch noch für sie entworfen - die Rosamund Taschenkollektion. "Ich wollte eine Tasche, die luxuriös bis ins kleinste Detail ist, aber ich wollte nicht, dass sie die Frauen mit ihrem Gewicht herunterzieht. Ich wollte eine Tasche, die innen das Chaos deines Lebens beinhalten kann und nach außen frei und leicht aussieht", offenbarte Rosamund Pike gegenüber 'WWD'.

Die Handtaschen kann man ab nächsten Monat kaufen und in der dazugehörigen Werbekampagne sieht man die Blondine mit ihren mittelgroßen Ledertaschen posieren. Die Darstellerin nannte den Film 'Darling' aus den Sechziger Jahren, bei dem Julie Christie (62, 'Dr. Schiwago') die Hauptrolle spielte, ihre Inspirationsquelle. In der Eingangsszene schwingt Christie ihre Handtasche und genauso möchte Pike ihre Taschen auch geschwungen sehen. "Ich möchte, dass sie Moderne, Freiheit und Unabhängigkeit ausstrahlen", hoffte Rosamund Pike, die auf anderen Werbefotos für L.K. Bennett gegen verkleinerte Londoner Sehenswürdigkeiten wie Big Ben oder die Battersea Power Station lehnt.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken