Roksanda Ilincic: 2013 war ein gutes Jahr!

Designerin Roksanda Ilincic ist im Laufe dieses Jahres selbstbewusster geworden

Für Roksanda Ilincic lief im Jahr 2013 alles wie am Schnürchen.

Die serbische Modeschöpferin ist bekannt für ihre wundervollen Kleider, in denen man regelmäßig Stars wie Carey Mulligan (28, 'Der große Gatsby') und Rachel McAdams (35, 'Alles eine Frage der Zeit') sieht. In diesem Jahr erhielt sie einen Preis für ihre Designs, der ihren Ehrgeiz weiter herauskitzelte: "Ja, 2013 hat allen Befürchtungen getrotzt und wurde zu einem der besten Jahre meiner Karriere! Es fing alles bei den Elle Style Awards im Februar an, als ich den Preis als beste Rote-Teppich-Designerin gewann. Nachdem ich den Award bekam, wusste ich, dass die Leute meine Designs verstehen und ich wurde selbstbewusster. Es hat mich darin bestärkt, mutiger zu sein und in neue Richtungen zu gehen - wie meine neuen Laser-Cut-Looks zeigen", erklärte sie auf 'elleuk.com'.

Jetzt, wo sich das Jahr dem Ende entgegen neigt, denkt Ilincic darüber nach, eine wohlverdiente Pause einzulegen und verriet, wo sie Weihnachten verbringe: "Ich werde in einer sehr romantischen Hütte in Laax, in der Schweiz, sein und dort mit meiner Familie skifahren. Meine dreijährige Tochter Efimia ist eine brillante kleine Skiläuferin. Ich freue mich darauf, mit ihr und meinem Ehemann Philip auf die Piste zu kommen", lächelte sie.

So ist der Modestar fast wunschlos glücklich - nur ein Stück fehle ihr noch zum vollkommenen Glück: "Ja, ich habe schon das ganze Jahr lang ein Auge auf diese wundervolle Vintage-Handtasche von Hermès geworfen, aber zwischen der Shop-Eröffnung und allem anderen, was passiert ist, hatte ich nicht die Gelegenheit dorthin zu gehen und sie selbst zu kaufen. Vielleicht liest [Philip] das hier und versteht den dezenten Hinweis", lachte Roksanda Ilincic

Themen

Erfahren Sie mehr: