Roberto Cavalli: Enttarnt! Er ist der Weihnachtsmann

Kultdesigner Roberto Cavalli hat für seine Enkelkinder dieses Jahr zum Weihnachtsfest eine besondere Überraschung in petto

Roberto Cavalli, 79, wird sich dieses Jahr zu Weihnachten in sein Santa-Claus-Outfit schmeißen.

Der Modeschöpfer wird selten ohne seinen Allzweckwaffen-Look, bestehend aus schwarzem Shirt mit Jackett und gut sitzender Hose, gesehen, Ende Dezember aber fällt er mal aus der Rolle. Dem Italiener ist seine Familie sehr wichtig und er setzt alles daran, jeden in Festtagsstimmung zu versetzen. "Natürlich gehe ich als Weihnachtsmann - was denken Sie denn? Ich habe sieben Enkel", lachte er im Gespräch mit "WWD".

Der Designer wird das Fest mit seiner Familie in Florenz verbringen, bevor er bereits am darauffolgenden Tag nach Dubai jettet. Dort wird er auch das neue Jahr begrüßen, aber das ist tatsächlich der derzeit langfristigste Plan des Modeexperten.

Seit Monaten gibt es Gerüchte, dass Cavalli seine Firma verkaufen will und im vergangenen August hieß es sogar schon, dass er kurz vor einer Vertragsunterzeichnung stünde, um VTB Capital 60 Prozent seines Unternehmens zu verkaufen. Dieser Deal soll aus nicht bekannten Gründen jedoch geplatzt sein und auch gegenüber "WWD" betonte der Modemacher einmal mehr, wie stolz er auf sein starkes Mitarbeiterteam sei und dass er sich darauf freue, auch in Zukunft mit ihnen neue Kreationen zu erschaffen.

Scheint, als würde Roberto Cavalli nicht nur Weihnachten seine Enkel, sondern 2015 auch Modefans glücklich machen wollen.

Themen

Erfahren Sie mehr: