Rihanna: Schimmernd in London

Superstar Rihanna schimmerte und glänzte gestern, als sie sich in einem ausgefallenen Pailletten-Oberteil ins Londoner Nachtleben stürzte.

Rihanna (25) lieferte gestern Nacht in einem schillernden Top ein glänzendes Style-Statement ab.

Die Sängerin ('Russian Roulette') verbrachte die gestrige Nacht zusammen mit ihrer Model-Freundin Cara Delevingne (20) und einigen anderen im Londoner Nachtklub Boujis, nachdem sie zuvor am Abend im Twickenham-Stadion aufgetreten war. Nach der nächtlichen Sause nutzte der Star seine Twitterseite, um sich beim Relaxen auf seinem Hotelbett zu zeigen. Auf dem Foto trägt Rihanna Riemchensandalen mit Stiletto-Absatz in einer glänzenden Metallic-Farbe. "Holografische Nächte in London", betitelte die Musikerin den Schnappschuss. Ebenfalls auf der Aufnahme zu erkennen, ist ihre übergroße Clutch, die sie während der Nacht bei sich trug.

Ihren aufälligen Look vollendete die Inselschönheit mit einem bauchfreien golden-schimmernden Pailletten-Oberteil und einer hochtaillierten hellblauen Jeans, die sie an den Beinen hochgekrempelt hatte, damit ihre schicken Heels zu sehen waren. Passend zu ihrem modischen Outfit trug die Musikerin ihr Haar in einer nach hinten gestylten Frisur und nur ein leichtes Make-up.

Früher am Abend rockte die Popgrazie für ihren Bühnenauftritt einen weiteren umwerfenden Look. Die selbstsichere Künstlerin war in ein transparentes Top geschlüpft, unter dem ihr BH zu sehen war, und kombinierte es mit einem Paar heißer Overknee-Lederstiefel. Für ihren Tageslook in der britischen Hauptstadt hat sich die Amerikanerin während ihrer Zeit vor Ort jedoch für lässigere Kleidung entschieden. Am Samstag kam sie mit einem provisorischen Plastikhut aus ihrem Hotel, um ihre Haare vor dem Regenwetter zu schützen. Das ungewöhnliche Kopf-Accessoire paarte Rihanna mit knatschengen Jeans und einem schwarzen Kapuzentop, als sie zu ihrem Taxi eilte.

Themen

Erfahren Sie mehr: