VG-Wort Pixel

Rihanna Neues Gesicht für Balmain

Rihanna
© CoverMedia
Pop-Queen Rihanna wird das neue Gesicht der Frühjahrskampagne des französischen Modelabels Balmain

Rihanna (25) hat einen neuen Werbecoup gelandet und wird das neue Gesicht von Balmain.

Die Sängerin ('Stay') soll laut 'WWD' als Werbebotschafterin in der Frühjahrskampagne des französischen Modelabels zu sehen sein. Der Deal passt: Die Musikerin trägt regelmäßig Stücke aus dem Designerhaus und die Fotos der Werbung wurden bereits in New York von dem holländischen Fotografen-Duo Inez van Lamsweerde und Vinoodh Matadin geschossen. Die Resultate der Bilder werden dann ab Januar 2014 in den Modemagazinen zu sehen sein. Kreativchef Olivier Rousteing könne es gar nicht erwarten, wie Rihannas Einfluss auf das Label sein wird und lobte ihre natürliche Selbstsicherheit, sodass Balmain mit Sicherheit herausstechen werde. "Vor der Kamera gibt sie einem das Gefühl, als wäre sie das einzige Mädchen auf der Welt", schwärmte er und spielte damit auch vermutlich auf den Hit 'Only Girl (In The World)' von der Schönheit aus Barbados an. Er zeigte sich höchst geehrt von der Tatsache, dass der Superstar die Entwürfe des Modehauses trägt. "Wenn die Frau, die dich inspiriert, deine Kreationen trägt, fühlt sich deine Vision vollkommen an." Außerdem glaubt er, dass die Musikerin eine "Ikone" sei und beschrieb sie als kompromisslos, frisch und modern. Ein Foto, das bereits einen Eindruck auf die Kampagnen-Bilder gab, zeigt Rihanna in einem blau-goldenen schulterfreien Top. Ihre Haare wurden für das Foto lockig gestylt und sie trägt protzige goldene Armreifen und blickt verführerisch in die Kamera.

Die Pop-Sängerin besuchte im Juni die Studios von Balmain und postete daraufhin ein Foto von sich und dem Kreativchef Olivier Rousteing auf ihrer Instagram-Seite. "Du bist der schönste Geist, so auf dem Boden geblieben und nett, ich denke, ich bin verliebt", schwärmte Rihanna in der Bildunterschrift.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken