Poppy Delevingne: Tipps für aktuelle Nageltrends

Model Poppy Delevingne rät zu schwarzen und grauen Fingernägeln für einen "coolen und puren Rock'n'Roll"-Vibe.

Poppy Delevingne (26) plauderte über die neuesten Hits der kommenden Frühjahr/Sommersaison 2013 in Sachen Nagellack.

Das Model besuchte viele der großen Frühjahr/Sommermodenschauen 2013 und ließ sich dort für Nageltrends der kommenden Saison inspirieren. Während Marc Jacobs und Moschino auf weiße Fingernägel setzten, bevorzugte Delevingne die dunkleren Töne, wie man sie bei Jason Wu und Sass & Bide sehen konnte. "Nicht zu auffällig, cool und purer Rock'n'Roll - der Frühling hat auch eine dunkle Seite; schwarzes Leder und stürmische graue Nägel komplementieren den trendigen und relaxten Vibe", erklärte sie im Interview mit dem britischen 'InStyle'-Magazin.

Die Britin ist überzeugt davon, dass die Nagelkunst auch in Zukunft viele Fans haben wird, selbst wenn sich der Trend ihrer Meinung nach ändert. In den kommenden Monaten rechnet sie mit glitzernden Variationen und Farben, die in neue Töne übergehen. Für diejenigen, die auf der Suche nach etwas Unauffälligem sind, empfahl die Expertin die Looks von Burberry, Matthew Williamson und Narciso Rodriguez. "Nude war der größte Trend. Es geht darum, gesunde Hände zu haben und den Nagellack auf die Hautfarbe abzustimmen. Stellt es euch als eine Grundierung für die Nägel vor. Ich finde die Pastelltöne der Frühjahrskollektionen besonders schön. Sie wirken wie essbare Eiscremefarben", schwärmte sie.

Auch metallische Farben mit nur einem leichten Farbschimmer konnte man auf den Modenschauen sehen. Im Laufe der Saison werden laut Delevingne jedoch kräftigere Farben dominieren. "Dynamische Farbtöne sind ein Must-Have für den Frühling. Sie zaubern ein Lächeln auf dein Gesicht und halten dich ganze Nacht lang wach. Nehmt so grelle Farben, wie ihr wollt, auch Neon", kommentierte sie den Look, auf den Giles Deacon setzte.

Poppy Delevingne ist die ältere Schwester von Cara Delevingne (20), die zu den gefragtesten Models der Fashion Weeks 2013 zählte.

Themen

Erfahren Sie mehr: