Penélope Cruz Tolle Zusammenarbeit mit Armani

Penélope Cruz
© CoverMedia
Schauspielerin Penélope Cruz freute sich, dass sie bei ihrem neuen Film 'The Counselor' von Giorgio Armani eingekleidet wurde

Penélope Cruz (39) bekam für 'The Counselor' die Sachen direkt von Armani auf den Leib geschneidert.

Die Schauspielerin ('Volver') vertraute dabei auf die Kostümbildnerin Janty Yates, sodass ihre Filmfigur Laura passend gekleidet war: "Dass Armani mit uns gearbeitet hat, war ein großes Privileg, denn ich liebe Giorgio und Roberta [seine Nichte] und kenne beide schon lange. Sie sind so lieb und großzügig und ich bewundere sie sehr", strahlte die Spanierin im Interview mit 'Vogue TV'. "Es war toll, dass jedes einzelne Stück für Laura von ihnen entworfen wurde."

Die Oscar-Preisträgerin enthüllte, dass für sie Kleidung sehr wichtig sei, um sich in ihre Filmfigur hineinzuversetzen. Dabei achtet sie besonders auf die Schuhe: "Kostüme helfen sehr und deshalb ist es wichtig, mit der Kostümabteilung und dem Regisseur lange genug darüber zu reden, wie der Look einer Figur aussehen soll. Denn es geht nie nur um den Look, sondern warum sie zum Beispiel diese Schuhe trägt. Wenn ich die falsche Schuhe für einen Part trage, dann hält mich das davon ab, in den Charakter zu schlüpfen und die richtigen Emotionen zu bekommen", verriet Penélope Cruz.

Ihr Filmpartner Michael Fassbender (36, 'Shame') legt ebenso großen Wert auf die richtige Kleidung im Film und Armani war perfekt für seine Filmfigur, einen Anwalt. "Die Sachen, die eine Figur im Film trägt, sind immer eine Hilfe, denn für mich beginnt eine Rolle immer mit der Körperlichkeit und wie die Figur in diesem Film erscheinen möchte. Ich projiziere ein Image bei 'The Counselor': Er möchte wohlhabend und gut gekleidet erscheinen und fährt ein teures Auto. Erscheinung bedeutet ihm sehr viel", beschrieb der Kollege von Penélope Cruz den modischen Vorbereitungsprozess.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken