Paris + Nicky Hilton: Regenbogen-Schwestern

Die Hotel-Erbinnen Paris und Nicky Hilton begeisterten während der Paris Fashion Week gestern als farbliche Hingucker

Paris, 33, und Nicky Hilton, 30, besuchten die gestrige Valentino-Show in Signalfarben.

Die berühmten Geschwister sind es gewohnt, vor Kameras zu posieren - natürlich bildet da die Fashion Week in der französischen Metropole keine Ausnahme. Beide präsentierten sich vor den Fotografen in süßen, leuchtenden Kleidern. Paris hatte sich für den Anlass in eine grasgrüne Kreation geworfen, die sich durch einem tiefen V-Ausschnitt auszeichnete. Dazu kombinierte die Blondine schwarze High Heels, die perfekt zu ihrer dunklen Sonnenbrille passten. Um ihrem Outfit auch den Spaß-Faktor nicht zu nehmen, entschied sich die Amerikanerin für eine mehrfarbige Clutch in Regenbogenfarben.

Ganz besonders leuchtend war das scharlachrote Kleid von Nicky. Die Kreation zeigte die Endlos-Beine der Designerin und über dem Entwurf trug sie ein blaues Cape, das Schlitze aufwies, durch die die Schönheit ihre Arme steckte. Um sicherzustellen, dass sie zu ihrer Schwester passte, trug die Modemacherin ebenfalls schwarze High Heels sowie eine schwarze Sonnenbrille. Der letzte Schliff wurde dem Look mithilfe einer kleinen Clutch in Hellblau verliehen, die zur kurzen Jacke passte.

Für Nicky ist die Modewelt schon lange kein Neuland mehr und die Designerin teilt mit ihrem Buch "365 Style" auch ihr Fashion-Know-how mit ihren Fans. Die Geschäftsfrau ließ sich sicherlich von den Kreationen auf dem Catwalk begeistern, doch freut sie sich jetzt besonders auf die Launchparty ihres Mode-Buches, die sie heute in der französischen Hauptstadt feiern wird. "In Amerika wurde es im September veröffentlicht, also machen wir hier einfach eine große Party für die Fashion Week und Paris macht den DJ", erklärte sie.

Auch die Musikerin Ciara (28, "Love Sex Magic") besuchte gestern die Valentino-Modenschau und präsentierte dabei stolz ihren traumhaften After-Baby-Body. Die Texanerin brachte erst im Mai ihren Sohnemann Future auf die Welt, Babypfunde suchte man bei der Schönheit allerdings vergebens. So hätte man niemals gedacht, dass sie tatsächlich eine Neu-Mama ist: Die Sängerin strahlte in einem orangenen Spitzenkleid, das dem Betrachter auch einen kleinen Blick auf ihren BH gewährte, da die Kreation etwas transparent war. Um ihrem Look eine züchtige Note zu verleihen, trug Ciara einen schwarzen langen Mantel, den sie stylish über die Schultern geschlungen hatte. Fröhlich lächelte sie für die Fotografen - selbst dann, als Promi-Schreck und Rüpel-Journalist Vitalii Sediuk, 25, nur mit einem Tanga und einem Pailletten-Top bekleidet zu ihr kam, um mit ihr gemeinsam zu posieren.

Themen

Erfahren Sie mehr: