Olivia Palermo Danke, Mama!

Olivia Palermo
© CoverMedia
Fashion-Queen Olivia Palermo verdankt es ihrer Mutter, dass sie heute so ein tolles Stilgefühl hat

Olivia Palermo, 28, lernte von ihrer Mutter alles über Mode.

Die ehemalige Reality-TV-Darstellerin ("The City") ist für ihren exzellenten Stil bekannt und launchte bereits 2010 ihre eigene Schmuck-Kollektion. Dieses Jahr brachte sie in Zusammenarbeit mit dem luxuriösen Schuh-Label Aquazzura eine Sonderkollektion auf den Markt. Ihren Eltern und ihrer Erziehung habe es die New Yorkerin zu verdanken, dass sie heute besonderen Wert auf die Details lege: "Ich bin sehr organisiert. Mein Kleiderschrank ist niemals unordentlich", verkündete sie gegenüber der britischen Ausgabe des "Marie Claire"-Magazins stolz. "Ich danke Gott für meine Eltern, sie gaben mir schon in jungen Jahren Struktur und das hat mir in allen Aspekten meines Lebens gute Dienste erwiesen."

Trotz der Tatsache, dass die Fashionista immer ausgesprochen gut angezogen ist, meinte Olivia, dass sie niemals zu viele Gedanken an ihre Outfits verschwenden würde. Sie ist ein Fan davon, Basics zu kaufen und diese immer wieder mit Trend-Stücken zu kombinieren, um unterschiedliche Looks zu gestalten. "Ich würde nicht sagen, dass ich viele Gedanken in einen Look hineinstecke, bevor ich mich anziehe. Ich mache etwas aus den Dingen, die ich an dem Tag in meinem Regal habe. Für mich geht es alles darum, das neu zu stylen, was man bereits hat", erklärte der Mode-Profi, der vor Kurzem das deutsche Model Johannes Huebl, 36, geheiratet hat, und führte aus: "Mein Kleiderschrank ist um tolle Basics herum aufgebaut - Hosen, Jeans, Shirts und Pullover. Alles andere, was trendiger ist, schnappe ich mir unterwegs von den Modeketten."

Dass sie in ihrer Jugend niemals Fashion-Fauxpas beging, habe sie vor allem ihrer stilbewussten Mama zu verdanken: "Meine Mutter brachte mir bei, dass man das Haus niemals verlässt, bis man komplett angezogen ist - Make-up und alles. So beginnt man seinen Tag, es ist, als wenn man aufsteht und sein Bett macht, gleich als erstes", erklärte Olivia Palermo. "Selbst als ich jung war, hatte ich Spaß an Mode - ich hatte keine Grunge-Phase oder so etwas."

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken