Nina Agdal: Fieser Fashion-Fail

Pink! Volants! Und noch mehr Pink! Bei Nina Agdals jüngstem Auftritt in New York weiß man nicht, wo man zuerst hinschauen soll.

Normalerweise ist das dänische Model Nina Agdal, 24, für ihr Gespür für Mode bekannt. Doch bei den alljährlichen Golden Heart Awards in New York schien es, als hätte die aktuelle Flamme von Leonardo DiCaprio, 41, einen Totalaussetzer gehabt. Die 24-Jährige erschien in einem unvorteilhaft geschnittenen, pinkfarbenen Volant-Kleid von Michael Kors, an dessen Ärmeln viel zu viel Lagen Stoff angebracht waren. Ein 90er-Jahre-Taillengürtel mit silbernen Ösen sowie der viel zu tiefe Ausschnitt machten den alptraumartigen Barbie-Gedächtnis-Look perfekt.

Einziges Plus: Agdals elegante Riemchensandalen in Nude und die schicke silberne Clutch. Leider konnten die Accessoires nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Michael-Kors-Kreation die 24-Jährige wie ein rosa Sahnebaiser aussehen ließ. Auch die offene blonde Mähne war keine gute Wahl. Eine elegante Hochsteckfrisur hätte dem Billig-Auftritt möglicherweise ein bisschen mehr Klasse verliehen. Das kannst du besser, Nina!

Themen

Erfahren Sie mehr: