Nikki Reed: Ein Gruß an die 80er

"Twilight"-Beauty Nikki Reed ließ sich gestern bei der "People StyleWatch Denim Party" modisch von den 80er-Jahren inspirieren

Nikki Reed, 26, setzte gestern ihre Traum-Beine in Szene.

Die Schauspielerin ("Dreizehn") glänzte am Donnerstagabend [18. September] bei der "People StyleWatch Denim Party" und trug passend eine Jeans, die ihr bis zu den Knöcheln ging. Dazu kombinierte sie ein luftiges weißes Top mit transparenten Einsätzen. Die Haare hatte sie lässig nach hinten zusammengesteckt, einzelne Strähnen verliehen ihrem Gesicht einen Rahmen. Die Kino-Schönheit entschied sich darüber hinaus dafür, die 80er-Jahre in ihrem Outfit mit coolen Accessoires willkommen zu heißen: Zu ihrem Ensemble gehörte nämlich eine Clutch mit Leo-Druck sowie quietschgelbe Pumps.

Sehr zum Verdruss der Fotografen erschien die brünette Grazie nicht mit ihrem angeblichen neuen Freund Ian Somerhalder (35, "Lost") - dafür sorgte aber ein anderes Paar für Aufsehen: Jesse Metcalfe (35, "Desperate Housewives") und seine Freundin Cara Santana, 30,. Die Turteltauben erschienen natürlich auch im Jeans-Look. Jesse hatte sich für eine Jeansjacke entschieden, die er zu einer hellbraunen Hose, dunkelbraunen Schnürschuhen, einem weißen Hemd, einer Krawatte und einer Nerd-Brille trug. Seine bessere Hälfte gab sich ganz dem Denim-Motto hin und trug einen eng anliegenden Jumpsuit, der ihre beneidenswerten Kurven zur Geltung brachte. Mit ihren leuchtend grünen Sandalen mit Riemchen und einer Clutch in Schlangenhaut-Optik verlieh Cara ihrem Look den letzten Schliff. Die Haare hatte sich die Schönheit aus dem Gesicht und zu einem hohen Pferdeschwanz gestylt, um die Aufmerksamkeit ganz auf Outfit zu lenken.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche