Nicole Trunfio: L'Wren Scott war ein Vorbild

Model Nicole Trunfio bewunderte die Designerin L'Wren Scott für ihre "Schönheit, Eleganz und Intelligenz"

Nicole Trunfio, 28, sprach von dem Schock, als sie von dem vermuteten Selbstmord von L"Wren Scott (†49) erfuhr.

Gestern wurde die Designerin tot in ihrem New Yorker Apartment aufgefunden. Berichten zufolge soll es sich um einen Selbstmord gehandelt haben.

Trunfio, die im Laufe ihrer Karriere für Labels wie Chanel, Victoria"s Secret und Dolce&Gabbana auf dem Laufsteg zu sehen war, sprach in einem Interview über ihre Bewunderung für die berühmte Designerin. Während der Modenschauen verbrachten die Australierin und ihr Musiker-Freund Gary Clark Jr. (30, "Blak and Blu") oft Zeit mit L"Wren Scott und ihrem Rockstar-Partner Mick Jagger (70, "Angie"). "Ich arbeitete mit ihr zusammen, schon bevor sie ihr eigenes Label hatte und sie die Shows von Emanuel Ungaro in Paris stylte. Sie war eine berühmte Stylistin in der Modeindustrie. Es war eine Arbeitsbeziehung, aber mein Freund spielte mit den Rolling Stones, also sah ich sie im Backstage-Bereich wieder, wenn er mit ihnen auftrat. Sie war so eine wunderschöne, elegante Frau. Ich hätte mir nie vorstellen können, dass ihr so etwas passiert", sagte sie laut "heraldsun.com.au".

Das Model berichtete weiterhin, wie Scott beim Vorbereiten ihrer Modenschauen und Events war. Die hübsche Brünette betrachtete die ältere Kollegin für deren Erfolg in der Modeindustrie stets als Vorbild. "Im Backstage-Bereich war sie immer sehr ruhig und gefasst. Sie hatte diesen majestätischen Charakter und sie wirkte immer sehr positiv und wurde von allen respektiert. Sie hatte so eine Persönlichkeit. Sie war großartig, ein wunderbarer Mensch. In der Mode hatte sie einen starken Einfluss auf den Style der Leute. Sie hatte diesen großen, schlanken Körper und sie wusste, wie sie eine Frau so aussehen lassen konnte. Ich habe sie auf jeden Fall bewundert. Sie war die Frau, die alles besaß, einen Rockstar-Partner, eine Karriere in der Modebranche, sie war wunderschön und sehr intelligent. Es war also ein großer Schock", gestand Nicole Trunfio.

Am Ort des Geschehens wurde kein Abschiedsbrief gefunden, aber es hieß, dass das Modeunternehmen von L"Wren Scott in gravierenden finanziellen Schwierigkeiten steckte.

Themen

Erfahren Sie mehr: