Nicole Scherzinger Fettige Herzschmerz-Diät

Nicole Scherzinger
© CoverMedia
Nicole Scherzinger erlaubte sich bei ihrem Liebeskummer wegen der Trennung von Formel-1-Pilot Lewis Hamilton deftige Pizzen.

Nicole Scherzinger (35) lässt Kalorien-Sünden zu - zumindest in Extremsituationen.

Die Sängerin ('Baby Love') ertrank ihren Kummer in Herzschmerz-Pizza und Schokolade, nachdem sie sich von dem Formel-1-Rennfahrer Lewis Hamilton (28) trennte. Allerdings meinte sie auch, dass sie immer noch härter arbeiten und stärker schwitzen könne als irgendjemand.

"Diese ausgefallenen Pizzen, die ihr Europäer habt, mit Parmaschinken und Rucola ... Zu gesund! Wenn ich wirklich deprimiert bin, bestelle ich mir eine von Papa John's. Meine Schwester und ich nehmen schon immer dieselben Belege, seit wir Kinder waren. Zwiebeln, Tomaten, Pilze, extra Käse", gab sie gegenüber dem britischen 'Glamour'-Magazin zu. Doch das allein stillt das Verlangen von Scherzinger nicht - die gertenschlanke Ex-Pussycat-Dolls-Sängerin ('Don't Cha') fügt ihrem deftigen Essen weitere Kalorien zu. "Ich gieße dann meine Knoblauchbutter-Soße auf alles. Ich ertränke meine Sorgen in Knoblauchbutter-Soße! Und dann nimmt man eine Tafel Schokolade und schaufelt die Erdnusssoße damit aus dem Glas. Himmel! Sofort-Therapie."

Aber obwohl, oder gerade weil sie sich diese Sünden erlaubt, ist Fitnesstraining ein großer Bestandteil ihrer Tagesordnung. "Ich übertrumpfe alle beim Sport und beim Schwitzen", prahlte der Star.

Derzeit kann sich Scherzinger auch mit Arbeit von ihrem Liebeskummer ablenken. Sie sitzt in der britischen Version von 'X Faktor' in der Jury, wo sie ihrem Ruf als Fashion-Ikone alle Ehre macht. Dabei steht allerdings auch ein Team hinter ihr, um ihr jede Woche einen fabelhaften Look zu verleihen. "Ich verwende so viel Zeit darauf, habe siebenstündige Anproben mit meinem Glam-Team, ich probiere Dinge, die ich liebe. Haare, Make-up, Eyeliner. Ich habe dabei eine komplette Vision. Wenn ich schon das Mikrofon nicht haben kann - Herr, erbarme dich! - muss ich es doch irgendwie anders bringen", beschrieb Nicole Scherzinger lachend ihre Stil-Experimente.

CoverMedia

Mehr zum Thema

Gala entdecken