Naomi Watts: Neuer Charity-Job

Die australische Schauspielerin Naomi Watts setzt sich gegen Brustkrebs ein und ist die neueste Botschafterin einer Charity-Tasche von Star-Designer Tommy Hilfiger

Naomi Watts, 45, ist der neueste Star, der für eine Charity-Handtasche wirbt, um sich gegen Brustkrebs einzusetzen.

Die Leinwand-Blondine ("The Impossible") wurde als weltweite Markenbotschafterin für die limitierte Tasche der wohltätigen Organisation Breast Health International (BHI) verkündet. Damit schließt sie sich Stars wie Renée Zellweger (45, "Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück"), Charlotte Gainsbourg (43, "Melancholia"), Naomi Campbell, 44, und Claudia Schiffer, 44, an. Die Organisation geht bereits in die achte Runde mit ihrer alljährlichen Initiative, die sich für das Programm Fund for Living einsetzt.

"Fund for Living kümmert sich um Menschen und ihre sehr konkreten Bedürfnisse", erklärte Naomi gegenüber "WWD" und ergänzte: "Diese Menschen, die etwas Extra-Hilfe benötigen - wie, dass man sich um ihre Kinder kümmert, sie zu Ärzten bringt, die kleinen Details. Das hilft einfach nur dabei, Dinge zu regeln."

Naomi Watts ließ sich für eine Kampagne für Tommy Hilfiger bereits inszenieren. In der Aufnahme sieht man die Laufsteg-Grazie vor einem Fenster ihres eigenen Hauses in Los Angeles stehen und hinter ihr sieht man einen strahlend grünen Garten. Sie trägt einen blauen Rollkragenpullover aus Strick und dazu eine schwarze Hose - der Look wird von der Charity-Tasche abgerundet, die die Darstellerin auf dem Foto lässig über die Schulter geschwungen trägt.

Die Tasche ist Navyblau und besticht durch genarbtes Leder und Karamell-Akzente. Außerdem hat sie abnehmbare Träger und einen Schlüsselanhänger in den Tönen Rot, Weiß und Blau - passend zum Unternehmen Tommy Hilfiger. "Es ist eine wirklich funktionale Tasche. Man kann sie für die Arbeit und zum Ausgehen benutzen. Ich hasse es, meine Tasche wechseln zu müssen", gestand die Australierin, die für die Aufnahme von Star-Fotograf Patrick Demarchelier, 71, in Szene gesetzt wurde. Aber ganz dezent: Naomi Watts trägt nicht nur schlichte Klamotten, sondern hat die Haare zurück gestylt sowie einen lockeren Zopf. Auch das Make-up wurde ganz natürlich gehalten.

Die Tasche beläuft sich auf einen Preis von 228 Euro und 76 Euro jedes verkauften Modells gehen an das "Fund for Living"-Programm. Ab dem 25. September wird sie auf "tommy.com" erhältlich sein. In ausgewählten Tommy-Hilfiger-Geschäften startet der weltweite Verkauf ab dem 1. Oktober.

Themen

Erfahren Sie mehr: