Naomi Campbell: Zurück auf dem Laufsteg

Supermodel Naomi Campbell legte am Wochenende ein fantastisches Comeback hin - obwohl sie sich gerade von ihrem Lebensgefährten getrennt hat

Naomi Campbell, 43, gab nach der Trennung von Vladimir Doronin am Sonntag ein erfolgreiches Laufsteg-Comeback.

Die Berufsschönheit und der milliardenschwere Geschäftsmann sollen vor Kurzem ihre fünfjährige Beziehung beendet haben. Doronin wurde vergangenen Monat sehr vertraut mit dem chinesischen Model Luo Zilin, 26, gesichtet, als die beiden auf Ibiza Urlaub machten. Berichten zufolge seien die Fotos für Campbell wie ein Schlag ins Gesicht gewesen, da sie die Asiatin in der Reality-Show 'The Face' unter ihre Fittiche genommen hatte. Seitdem hat sich das Supermodel voll in die Arbeit gestürzt. Am Wochenende stellte Campbell unter Beweis, dass sie alles andere als kurz vor der Rente steht, als sie für Designerin Donatella Versace bei der Paris Fashion Week lief. Die Britin eröffnete die Show in einem transparenten Mieder, das ihre makellose Figur zur Schau stellte.

Das Model konzentrierte sich ausschließlich auf seinen Job und weigerte sich, sein Privatleben zu diskutieren. "Ich bin so glücklich, heute Nacht hier in Paris zu sein, um für Donatella zu laufen. Wir kennen uns jetzt seit 25 Jahren. Ich habe mich gleich wie ein Teil der Familie gefühlt, jeder war so nett und unterstützend", erzählte sie den Journalisten bei der Veranstaltung.

Schiffer + Co.

Superreiche Supermodels

Stephanie Seymour	
Vermögen: ca. 12 Millionen Euro
Nationalität: amerikanisch
19. Carolyn Murphy
Vermögen: ca. 12 Millionen Euro
Nationalität: amerikanisch
18. Cindy Crawford
Vermögen: circa 13 Millionen Euro
Nationalität: amerikanisch
17. Linda Evangelista		
Vermögen:  ca. 13 Millionen Euro
Nationalität: kanadisch

20

Campbell und ihr Ex wurden zuletzt im April zusammen in Miami gesehen. Luo Zilin wurde von ihrer New Yorker Modelagentur fallen gelassen, seit ihre Beziehung zu dem Geschäftsmann öffentlich wurde - wobei einige behaupten, dass Campbell etwas damit zu tun habe. Ein Sprecher für MIX Model Management NYC wollte lediglich sagen, dass die Chinesin "unprofessionelles Benehmen" an den Tag gelegt habe.

Aus dem Umfeld von Campbell hieß es ebenfalls, dass diese sich jetzt primär um ihre Karriere kümmern wolle. "Naomi konzentriert sich einfach auf ihre Arbeit", erzählte ein Bekannter 'MailOnline' vergangenen Monat. "Sie will da nicht hineingezogen werden. Es scheint der Fall zu sein, dass Vlad einfach versucht, einen unfairen Seitenhieb gegen Naomi zu landen - er kann sie anscheinend nicht in Ruhe lassen."

Naomi Campbell hingegen scheint alleine besser zurecht zu kommen.

Fashion Week Paris

Hohe Kunst

Naomi Campbell: Jean-Paul Gaultier Frühjahr/Sommer 2013
Naomi Campbell: Jean-Paul Gaultier Frühjahr/Sommer 2013
Naomi Campbell: Jean-Paul Gaultier holt sich seine wohlverdienten Lorbeeren beim Publikum ab.
Naomi Campbell: Elie Saab Frühjahr/Sommer 2013

25

Themen

Erfahren Sie mehr: