Naomi Campbell: Adrenalin auf dem Laufsteg

Supermodel Naomi Campbell spürt noch immer einen Nervenkitzel, wenn sie bei einer Fashionshow läuft

Naomi Campbell (43) verschafft der Gang über den Laufsteg einen Kick.

Obwohl das erste Mal, dass die Modeikone bei einer Fashionshow von Versace lief, bereits über 14 Jahre zurückliegt, ist dieses Erlebnis für sie noch immer mit viel Nervenkitzel verbunden. Diesen bekam Campbell auch letzte Woche zu spüren, als sie nach langer Zeit wieder den Pariser Laufsteg unsicher machte und bei der Fashion Week die neusten Kreationen des Luxus-Labels präsentierte.

Gegenüber dem britischen 'Grazia'-Magazin schwärmte sie: "Backstage herrschte eine tolle Atmosphäre und es war wunderbar, wieder mit den Leuten zusammenzuarbeiten, die ich schon seit Jahren kenne. Kurz bevor ich auf den Laufsteg steige, spüre ich jedes mal einen Adrenalinschub, obwohl ich das Gefühl hatte, nach Hause zurückgekehrt zu sein; an einen Ort, an dem ich von Leuten, die ich liebe, umgeben bin."

Auch für die Label-Chefin hatte das Supermodel viel Lob übrig: "Ich habe ein besonderes Verhältnis zu Donatella Versace und bin mir sicher, dass [ihr verstorbener Bruder] Gianni im Geiste auch dabei war."

Donatella Versace verriet indes, warum sie ausgerechnet Campbell als erstes Model ihrer Show über den Catwalk schickte: Diese sei eine "Kämpferin" und somit das perfekte Versace-Model.

Privat läuft es derweil nicht so glatt für die Britin. Erst kürzlich trennte sich Campbell von dem russischen Milliardär Wladimir Doronin, findet seither jedoch eine tröstende Schulter bei ihrer Kollegin Kate Moss (39). "Kate ist seit dem Liebes-Aus ein echter Fels in der Brandung für sie", enthüllte ein Nahestehender dazu. "Sie lässt sie sogar bei sich zuhause übernachten, damit sie nicht alleine sein muss."

Auch einen Urlaub wollen die beiden Schönheiten nun gemeinsam antreten. "Naomi wollte mit Wlad nach Ibiza fahren, hat das nach der Trennung aber abgeblasen. Jetzt versucht Kate sie dazu zu überreden, es für sie und eine Gruppe von Freunden neu zu buchen", so der Informant aus dem Umfeld von Naomi Campbell.

Themen

Erfahren Sie mehr: