Minnie Driver: In 25 Minuten fertig

Schauspielerin Minnie Driver verriet, dass es bei ihr nicht viel Zeit braucht, um sich für ein Event auf dem roten Teppich fertig zu machen

Minnie Driver (43) braucht weniger als eine halbe Stunde, um sich für den roten Teppich zu stylen.

Die britische Schauspielerin ('Good Will Hunting') sieht immer toll aus, wenn sie bei Events für die Fotografen posiert und hat auch keine Scheu, wagemutig mit ihrem Style zu experimentieren.

Über die vielen Jahre ihrer Karriere hat sie schon alles Mögliche getragen, von einer seidig glänzenden, schwarzen, bodenlangen Robe von Lorena Sarbu bis zu einer kurzen, gold-schwarzen Nummer von Dolce & Gabbana, mit der sie ihre trainierten Beine zeigte.

Während es scheint, als würde sie ein Weilchen im Badezimmer verbringen, beharrte Driver jedoch darauf, Speedy Gonzales beim Fertigmachen zu sein. "Ich kann in 25 Minuten bereit für den roten Teppich sein - ich weiß das, weil ich zeitlich festgelegt bin", lachte sie im britischen 'Stylist'-Magazin. "Das ist das Ergebnis der Stunden, die ich in einem Make-up-Stuhl verbracht und aufgepasst habe. Das waren vermutlich 10.000 Stunden."

Zwar verbringt die Schönheit nicht viel Zeit damit, sich für besondere Anlässe zu stylen, allerdings steckt viel Mühe hinter ihrer tollen Figur. Minnie Driver geht regelmäßig zu Ballettstunden und genießt es, etwas anderem als der Schauspielerei ihre Energien zu widmen. "Ich gehe zweimal die Woche zu Ballettstunden mit einer beängstigenden, russischen Dame, sie ist fantastisch. Ich mache außerdem auch etwas, dass sich Cardio-Barre [Sport an einer Ballettstange] nennt, es ist eine Art der Barre-Methode, aber in wundervoller Geschwindigkeit", erklärte der Sportfan. Die Bewegungen einer Prima-Ballerina sind ihr nicht fremd. "Ich machte als Kind Ballett, hörte dann aber auf. Als ich mir meinen Knöchel brach, sagte meine Physiotherapeuten, dass ich Ballett machen sollte, um ihn wieder zu stärken und ich verliebte mich neu", freute sich Minnie Driver über ihr altes Hobby, das sie wieder für sich entdeckte.

Themen

Erfahren Sie mehr: