Michael Russo und Tamara Ralph Stolz auf Exklusivität

Michael Russo und Tamara Ralph
© CoverMedia
Die 'Ralph & Russo'-Designer verrieten das Erfolgsrezept ihrer Haute-Couture-Marke

Die Kunden von Ralph & Russo lieben die Exklusivität und Individualität des Labels.

Das australische Duo Tamara Ralph und Michael Russo leitet das Haute-Couture-Modehaus, zu dessen Fans Stars wie Beyoncé Knowles (32, 'Drunk In Love') zählen. In einem Interview mit der britischen Zeitung 'The Sunday Times' verriet Russo das Erfolgsrezept des in London ansässigen Modehauses: "Unsere Kunden lieben unsere Exklusivität. Ich meine, keiner weiß, dass wir hier oben sind - außer den richtigen Leuten."

Ralph & Russo ist das beliebteste Haute-Couture-Haus in Großbritannien. Die Leute, die die Designs kaufen, wünschen sich Individualität. "Wenn der Kunde ein gelbes Kleid gekauft hat, dann organisieren wir, dass die Schmucklabels - Cartier, Van Cleef, Boucheron - mit etwas Passendem zur Stelle sind, das sie mit dem Kleid tragen können. Wir kümmern uns um alles. Unsere Ladys sind auf der Suche nach dem ganz besonderen Outfit, sie wollen etwas Exklusives, etwas Besonderes. Wir kreieren sehr feminine Looks und ich denke, das ist es, was unsere Kunden lieben. Unsere Designs sind modern und jung, aber auch klassisch; feminin und elegant, aber glamourös. Sie schmeicheln der weiblichen Silhouette und wir achten immer auf eine hübsche Taille", erklärte Tamara Ralph.

Das Label eröffnet im Frühjahr einen Bereich in dem Londoner Luxuskaufhaus Harrods. Russo ist überzeugt davon, dass die britische Hauptstadt der ideale Ort für die Marke und seine internationalen Kunden ist. "Alle haben dort Häuser. Sie fahren nach Paris, aber nur drei Tage, in London verbringen sie hingegen drei Monate. Ich meine, wir haben hier Harrods", erklärte der Ralph & Russo- Designer.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken