Mel B.: Je gewagter, umso besser

Die Musikerin Mel B. schwelgte in modischen Erinnerungen und verriet, dass sie ein paar ihrer Spice-Girls-Klamotten wohl niemals wegwerfen werde

Mel B., 39, wird sich vermutlich niemals von ihrer Leo-Hose von Jean Paul Gaultier, 62, verabschieden - sie liebt das gute Stück viel zu sehr.

Die Sängerin war in den 90er-Jahren Teil der Mädchenband Spice Girls ("Viva Forever") und wurde wegen ihres gewagten Stylings und ihrer auffälligen Frisuren Scary Spice genannt. Was ihre extravaganten Looks stets gemeinsam hatten: gewagte Animal-Print-Muster.

"Ich habe aus Sentimentalität ein paar Stücke von früher behalten, wie meine Buffalo Boots und eine Hotpants mit Leoprint von Jean Paul Gaultier", grinste sie im Gespräch mit der britischen Ausgabe des "Closer"-Magazins. Doch heißt das nicht, dass sie ihren üppigen Kleiderschrank nicht ausmistet. "Ich entrümple alle drei Monate und gebe ganz viel an Charity-Organisationen, aber es gibt gewisse Stücke, von denen ich mich einfach nicht trennen kann!"

Mel rockte zu Band-Zeiten bereits in vielen unvergesslichen Ensembles die Bühne: eine rote Latex-Jacke mit passender Hose oder ein Bodysuit mit Giraffen-Print gehören zu den Highlights der modebegeisterten Künstlerin.

Doch ihr Lieblings-Look sei gar nicht so alt. "Das ist eine schwere Frage! Obwohl, die Hose, die Roberto Cavalli mir für unsere Reunion-Tour 2008 machte, war besonders. Sie wurde hinten geschnürt und über meinem Hintern war ein Reißverschluss - die habe ich geliebt!"

Ihr Erscheinungsbild hat sich über die Jahre natürlich verändert und ihre wilde Mähne hat sich in einen schicken Bob verwandelt. Insgesamt schenkt die Sängerin ihren Outfits heutzutage viel mehr Aufmerksamkeit, wenn sie ins Rampenlicht tritt. Auch sucht sie sich ihre Looks nicht alleine aus - früher war das anders. "In den 90er-Jahren habe ich mich nicht so viel um die Klamotten gekümmert - solange mein Outfit bequem war und da nicht viel dran war! Heutzutage hat mein Style eine eigene Note und ist etwas klassischer. Ich habe jetzt einen Stylisten und er hat meinem Look einen eleganteren Touch verpasst", freute sich Mel B.

Themen

Erfahren Sie mehr: