Meadham Kirchhoff: Rebellische Fashionshow

Die neueste Kollektion von Meadham Kirchhoff mischte gestern die London Fashion Week mit knalligen Farben und Designs auf

Mit der Show von Meadham Kirchhoff hielt gestern Punk-Mode Einzug in London.

Momentan sorgt die Fashion Week für Style-Highlights in der britischen Hauptstadt und dabei stach auch die neueste Kollektion des britischen Labels ins Auge. Knallige Neonfarben sowie exzentrische Kombinationen erinnerten daran, dass Mode nicht nur alltagstauglich sein muss, sondern auch Spaß machen kann. Die kreativen Köpfe hinter Meadham Kirchhoff ließen beispielsweise ein Model in einem gelben Latex-Rock über den Catwalk flanieren, dazu trug die Schöne ein durchsichtiges, pinkes Spitzentop mit einem spitz zulaufenden BH-Einsatz. Eine weitere Laufsteg-Grazie kam in einem bunten Body auf die Bühne, unter dem sie eine knallgelbe und schwarz gepunktete Strumpfhose trug, während ein drittes Model in ein mit roten Bommeln besetztes, weißes Stoffkleid gehüllt war und dieses mit schwarzen Leggings ergänzte. Alles in allem begeisterte jeder Look mit einem Touch Rebellion gegen die Konventionen der traditionelleren Modewelt.

Fashionweek London

Crazy Catwalk-Looks

Top-Models unter sich: Cara Delevingne und Kate Moss zeigen sich gemeinsam bei der Show von Burberry. Erst im Frühjahr haben die zwei für eine Kampagne des Labels zusammen vor der Kamera gestanden.
Georgia May Jagger lief als Model für Marchesa über den Catwalk.
Bei der Modenschau von Sibling fällt der Blick vor allem auf das Head-Piece der Models. Jede trug eine farblich passende Schlaife auf dem Kopf.

3

Ashish Gupta brachte derweil mit seiner neuesten Kollektion einmal mehr seine Liebe für Pailletten zum Ausdruck. Seine Schöpfungen glitzerten in verschiedenen Farben - unter anderem begeisterte der Designer mit einer Kreation, die aus einem paillettenbesetzten, blau-weißen Pullover sowie einer ebenfalls mit Pailletten verzierten, goldenen Hose bestand.

Eine weitere Jeans-Pulli-Kombination widmete Ashish zwei seiner wohl berühmtesten Fans: Kim Kardashian (33, "Keeping Up with the Kardashians") und Kanye West (37, "Bound 2"). Die Gesichter der beiden Stars waren - natürlich mit Pailletten - auf das Top gestickt. Zu den anderen Promis, deren Bildnis es auf die Teile des Modemachers schafften, zählten Miley Cyrus (21, "We Can"t Stop") und die Boyband One Direction ("What Makes You Beautiful').

Themen

Erfahren Sie mehr: