Maggie Gyllenhaal Modebewusster Nachwuchs

Maggie Gyllenhaal
© CoverMedia
Schauspielerin Maggie Gyllenhaal enthüllte, dass ihre Tochter Ramona ein Faible für Fashion habe

Der älteste Sprössling von Maggie Gyllenhaal, 36, wird wohl nicht in ihre schauspielerischen Fußstapfen treten.

Die amerikanische Darstellerin ("White House Down") zieht mit ihrem Mann Peter Sarsgaard (43, "Knight and Day") die beiden Töchter Ramona, 7, und Gloria, 2, groß und nimmt diese ab und zu auch mit zur Arbeit. Am Set ihres Historienfilms "In guten Händen" aus dem Jahr 2011 gab sie der Älteren dann sogar die Gelegenheit, ihr schauspielerisches Talent unter Beweis zu stellen, was diese jedoch ablehnte. Die Filmkostüme faszinierten die Kleine nämlich viel mehr. "Als ich "In guten Händen" drehte, hatte die Regisseurin selbst auch ziemlich viele Kinder und es gab einen Tag, an dem wir eine Szene filmten, in der ein paar Kinder in viktorianischer Kleidung draußen spielten", erinnerte sich Maggie gegenüber dem britischen Magazin "Woman". "Die Kinder der Regisseurin waren in der Szene, also besorgte ich Ramona auch ein paar von den Kleidungsstücken, weil ich wusste, dass sie sie mögen würde. Und ich sagte "Schau mal, du darfst ruhig auch in der Szene mit den anderen Kindern sein, aber wenn dir kalt wird, kannst du keinen Mantel anziehen, und wenn du keine Lust mehr hast zu spielen, kannst du nicht einfach aufhören, sondern musst weitermachen. Hast du darauf Lust oder willst du einfach nur die Klamotten tragen und dich selbst beschäftigen?" Sie meinte "Och nein, ich will das nicht machen, aber ich mag die Kleidung!" Das war ziemlich klug!", schmunzelte die stolze Mama.

Die Freude an allem, was mit Fashion zu tun hat, scheint der Spross von seiner Mutter zu haben. Diese flaniert nämlich immer wieder in tollen Designs über den roten Teppich, wobei sie gerne viel Farbe trägt. Ihr Töchterchen Ramona hat derweil andere Vorlieben. "Sie liebt die Portobello Road [in London], deshalb fahren wir dort oft hin. Sie ist ein kleiner Punk. Sie hasst Pink und mag Schwarz sehr", verriet Maggie Gyllenhaal zum Stil ihres Nachwuchses.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken