Lucy Hale Endlich erwachsen

Lucy Hale
© CoverMedia
Schauspielerin Lucy Hale hat heute einen auserleseneren Geschmack als früher.

Lucy Hale (24) hat enthüllt, wie sich ihr Kaufverhalten über die Zeit veränderte und dass sie jetzt eher zu hochpreisigen Klassikern tendiert.

Schauspielerin Lucy Hale ('Tinkerbell 4 - Das Geheimnis der Feenflügel') deklariert demnach den Erwerb ihrer Celine-Handtasche als einen Erwachsenen-Einkauf. Die brünette Beauty liebt es, shoppen zu gehen, entscheidet sich aber meist für günstigere Label wie Urban Outfitters oder Free People. Das bedeutet aber nicht, dass sie keine Schwäche für Designermode hat. So begann sie kürzlich, edle Teile zu sammeln. Zu ihren kürzlich erworbenen Schätzen zählen eine Chanel-Tasche sowie schwarze Wildlederstiefel aus dem Atelier Christian Louboutin.

"[Meine riesige Celine-Boston-Tasche] ist einer meiner Erwachsenen-Einkäufe", grinste sie im Gespräch mit dem Magazin 'Lucky'. "Und ich ziehe mich nur schick an, wenn ich es muss. Ich habe eine große Sammlung hoher Schuhe, aber ich trage immer flache."

Bei anderen Celebritys gefällt ihr ein glamouröser Look. Sie selbst fühlt sich auf dem roten Teppich immer ein wenig nervös, da ihre gleichaltrigen Kolleginnen meist einen perfekten Auftritt hinlegen. "Ich würde gerne mal mit Nicole Richie, Rachel Zoe, Kate Moss, Rachel Bilson, Emma Watson, Amanda Seyfried und Selena Gomez shoppen gehen", so die Aktrice. "Ich glaube, viele meiner Altersgenossinnen haben den roten Teppich im Blut. Ich entwickle mich noch. Offensichtlich möchte man immer so toll wie möglich aussehen. Aber gleichzeitig willst du auch nicht so wirken, als würdest du dir zu viel Mühe geben, weißt du? Es ist schwierig, ein Mädchen zu sein."

Die Künstlerin verriet außerdem, was sie an ihren Stilikonen so fasziniert. Demnach zieht sie die moderneren Stilikonen den klassischen, wie zum Beispiel Brigitte Bardot, eindeutig vor. "Ich liebe den mühelosen, schicken Street Style von Kate Moss. Sie wirkt immer bequem, aber fantastisch kombiniert", schwärmte die Hollywood Schönheit. "Rachel Bilson und ich haben fast die gleiche Statur, also schaue ich oft auf sie, um zu sehen, was mir steht. Emma Watson sieht immer so elegant aus, hat aber trotzdem das gewisse Etwas. Sie scheut sich nicht vor großen Risiken", betonte Lucy Hale.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken