VG-Wort Pixel

Lisa Marie Fernandez Sinnliche Sportmode

Lisa Marie Fernandez
© CoverMedia
Designerin Lisa Marie Fernandez hat ihrer Sportmode einen Touch "Sinnlichkeit" verliehen

Lisa Marie Fernandez bringt eine neue sexy Sportmodenkollektion auf den Markt.

Die in New York und London ansässige Modeschöpferin gründete 2009 ihr gleichnamiges Label, das sich vor allem mit seiner Bademode einen Namen machte. Jetzt betritt Fernandez neues Territorium und plauderte in einem Interview über ihre neue sportliche Kollektion und verriet, welche Absichten sie mit den Looks verfolgt: "Mit der Sportmode muss man nicht nur sportlich aussehen. Ich mag Kleidung, die vielfältig ist. Zum Beispiel eine gut vernähte Neopren-Leggings, die man aber genauso gut am Tag tragen kann, wenn man in der Stadt herumläuft oder auch am Wochenende. Alles ist mit Lycra gemischt. Alles hat etwas Sinnliches an sich und, wenn man es berührt, eine weiche Beschaffenheit", zitierte sie "style.com".

Die Kollektion wird in diesem Sommer ausschließlich auf Net-a-Porter debütieren. Fernandez bietet zwölf Designs an, zu denen kurze Tops, Wickeltops und eine Reihe von Bodysuits aus luxuriösen italienischen Materialien gehören. Für die Designerin kam diese Entwicklung ganz natürlich in Anbetracht ihrer Arbeit mit den weiblichen Kundinnen. "Wir haben mit der weichlichen Form gearbeitet, mit Bodys, Badeanzügen und Bikinis. Es geht um die Passform. Es muss nicht sportlich aussehen und das ist die Richtung, die Sportmode sicherlich einschlagen wird. Unsere Kleidung hat etwas vom Betthäschen und einer Ballerina. Es hat diese weiche Sinnlichkeit. Man wird nicht hart aussehen", fügte sie hinzu.

Außerdem hofft die Modemacherin, dass ihre Looks das Selbstvertrauen der Trägerinnen steigern wird. Schauspielerin und Model Elisa Sednaoui (26, "La leggenda di Kaspar Hauser") modelt die Looks der Designerin. "Ich wollte Sportmode kreieren, die man anzieht und dann denkt, "Wow, ich sehe so toll aus, vielleicht brauche ich gar nicht mehr ins Fitnessstudio zu gehen"", lachte Designer Lisa Marie Fernandez.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken