Lindsay Ellingson: Zusätzliche Pfunde für Victoria's Secret

Model Lindsay Ellingson will für die Victoria's Secret Show im Dezember noch ein paar Pfunde anfuttern.

Lindsay Ellingson (28) findet Kurven sexy und will sich bis Jahresende noch welche zulegen. Der Victoria's-Secret-Engel beginnt bereits mit den Vorbereitungen für die gigantische Weihnachts-Show des Labels. Fest entschlossen, eine gute Figur in der edlen Lingerie zu machen, futtert die Blondine sich jetzt noch fix ein bisschen Winterspeck an. Dabei setzt sie auf Proteinshakes. "Ich beginne jetzt mit der Vorbereitung. Das ist meine Vorbereitungswoche", erklärte sie im Interview mit dem Internetportal 'Fashionista'. "Ich möchte Kurven haben, ich glaube es ist sexier und weiblicher, etwas fülliger zu sein. Also füge ich meiner Ernährung Mandelbutter, Erdnussbutter und Proteinshakes hinzu, um mich sexier und kurviger zu fühlen."

Zurzeit befindet sich Ellingson mit ihren Kolleginnen Behati Prinsloo (24), Karlie Kloss (21) und Adriana Lima (32) in Paris, wo die Schönheiten einen Werbefilm für die Weihnachtssaison drehen. Neben Extra-Kalorien-Zufuhr steht Sport auf dem Programm der Beauty, um die Kurven in Form zu bringen. "Ich mache auch verstärkt Workouts. Aber ich versuche, mich dabei nicht zu stressen, denn das ist nie gut", so die Amerikanerin.

Im vergangenen Jahr stand die Victoria's-Secret-Show, die in New York stattfand, unter dem Motto 'Zirkus, Blüten und gefährliche Affären'. Auf dem Laufsteg wurden 65 Outfits präsentiert, 28 der Models trugen die berühmten Flügel und auch Sängerin Rihanna (25, 'Diamonds'), sowie deren Kollegen Justin Bieber (19, 'Boyfriend') und Bruno Mars (27, 'Treasure') verzauberten das Publikum.

Ellingson präsentierte kürzlich ein Fitness-Video, das sie mit ihrem Trainer Justin Gelband bei der Arbeit zeigt. Darin gab die Expertin Tipps, wie man schöne Beine, Hüften und einen gut trainierten Körper bekommt.

Was das diesjährige Thema der Victoria's-Secret-Show betrifft, verriet sie dagegen mit keiner Silbe. "Ich glaube nicht, dass ich das sagen darf", lachte Lindsay Ellingson.

Themen

Erfahren Sie mehr: