Linda Evangelista: Werbung für Moschino

Supermodel Linda Evangelista ist das neue Gesicht für das Luxuslabel Moschino

Linda Evangelista, 49, ziert die Werbeplakate von Moschino.

Den neuen Job des kanadischen Supermodels bestätigte Modeschöpfer Jeremy Scott stolz auf Twitter: "Linda Evangelista wurde von Steven Meisel für Moschino fotografiert und von Carlyne Cerf De Dudzeele gestylt." Dazu veröffentlichte der neue Kreativdirektor des Labels, der im Februar seine erste Kollektion vorstellte, die entsprechende Reklame. Die Schwarzweiß-Fotografie zeigt Linda Evangelista sitzend auf einem Hocker. Sie trägt einen knielangen Mantel mit Dreiviertel-Ärmeln und großen weißen Knöpfen und hält eine wattierte Handtasche, auf dem groß das Logo des Luxuslabels abgebildet ist, das sich auch auf ihren Schuhen befindet. Bemerkenswert ist die Frisur der prominenten Berufsschönheit: Ihre langen Haare wurden aus ihrem Gesicht gekämmt und dabei hochtoupiert.

Das Foto fand schon großen Anklang in der Branche, denn es würde alle Seiten der Fashion-Welt präsentieren und das war immer das Ziel von Jeremy Scott. Bei seiner Debütkollektion fanden sich Sweater, auf denen die Zeichentrickfigur SpongeBob abgebildet war. Auch das Logo von Moschino änderte sich und erinnert ein bisschen an das der Fast-Food-Kette McDonald"s. Dass es nun in der Werbekampagne auf der Tasche und auf den Schuhen auftaucht, wird in der Modebranche als clevere Idee betrachtet, denn dies würde erwachsener wirken als die Präsentationen auf dem Laufsteg. "Ich möchte, dass die Leute an meine Arbeit genauso herangehen wie an einem Bild von Lichtenstein", bemerkte der Amerikaner vor Kurzem im Interview mit "style.com'. "Man könnte eine hundertseitige Dissertation darüber schreiben, warum er Comics nutzte oder einfach nur sagen, dass es süß aussieht." Wie Linda Evangelista in der neuen Moschino-Werbung.

Themen

Erfahren Sie mehr: