VG-Wort Pixel

Liam Hemsworth Erst mal Pause machen

Liam Hemsworth
© CoverMedia
Nach einem intensiven Powertraining von einer Stunde braucht Leinwand-Leckerbissen Liam Hemsworth geschlagene 20 Minuten, um wieder runterzukommen

Liam Hemsworth, 24, ist für seine Rolle in der "Die Tribute von Panem"-Saga immer an seine Grenzen gegangen.

Der Hollywoodstar verkörpert in der Blockbuster-Reihe die Rolle des gut aussehenden Gale Hawthorne, der in einem Liebes-Wirrwarr mit Katniss Everdeen (gespielt von Jennifer Lawrence) und Peeta Mellark (gespielt von Josh Hutcherson) steckt. Um einen überzeugenden Jäger darstellen zu können, musste der Australier in Top-Form sein - dafür trainierte er unglaublich viel. "Mir wurden ein Foodcoach und zwei Trainer zur Seite gestellt", erzählte er im Interview mit dem "Shape"-Magazin und erläuterte: "Ein Ex-Navy Seal hat mich täglich eine Stunde lang an meine Grenzen gebracht - nach jedem Workout war ich erst mal 20 Minuten fix und fertig." Sein Coach habe ihm dabei körperlich und mental alles abverlangt. "Mal abgesehen von dem zackigen Drill-Ton hatten es die Übungen in sich: Autoreifen werfen, Seilklettern, einarmige Liegestütze - alles auf Zeit, ohne Pausen, eine ganze Stunde lang." Danach gab es nicht mal ein leckeres Dinner für den Frauentraum. "Rührei mit Speck, Chicken Wings und Süßkartoffeln habe ich sehr vermisst. Dafür habe ich aber viel Neues gelernt, vor allem, wie man mit Gewürzen jedes Essen zum Highlight macht."

Mit Essen habe es seine Filmpartnerin Jennifer Lawrence (24, "Silver Linings") allerdings auch geschafft, ihren Co-Star zu ärgern. "Sie ist eine meiner besten Freundinnen, ich liebe sie, aber wenn wir eine Kuss-Szene hatten, aß sie davor absichtlich Knoblauch oder Thunfisch", erzählte er freimütig in der "Tonight Show" von Talkmaster Jimmy Fallon, 40,.

So schlimm kann der Mundgeruch von Jen allerdings nicht gewesen sein - man munkelt in Hollywood, dass aus der Freundschaft zwischen ihr und Liam Hemsworth mittlerweile mehr geworden sei.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken