Lady Gaga: Oben ohne für Versace

Für die Frühjahr-2014-Kampagne von "Versace" sieht man die Musikerin Lady Gaga oben ohne

Lady Gaga (27) zeigt sich auf neuesten Kampagnenbildern für das Modehaus "Versace" sehr freizügig. Die Sängerin ("Applause") wurde vergangenes Jahr als Gesicht der Frühjahr-2014-Kollektion bestätigt, nachdem sie von ihrer engen Freundin und der Chefin des Labels - Donatella Versace (58) - ausgewählt wurde. Um ihren treuen Anhängern wieder mal einen Einblick zu gewähren, postete die Pop-Queen ein neues Bild der Kampagne auf ihrer Twitter-Seite. Darauf kann man die Künstlerin auf einem lila Sofa sehen - oben ohne, ihre langen blonden Haare verbergen dabei gekonnt ihre Brüste. Auf dem Foto trägt sie eine schwarze Hose der Marke, sowie einen klobigen Gürtel. Um ihren Hals trägt sie zwei protzige Ketten, ihre Finger werden fast alle von Ringen geschmückt. "Ein frohes neues Jahr wünschen Lady Gaga und Versace", schrieb sie unter den Schnappschuss. Auch das Modehaus zog mit und teilte das verführerische Bild auf dem sozialen Netzwerk. "Ein besonders frohes neues Jahr an die Glamouröseste, Lady Gaga!!", hieß es.

Fashion-Looks

Der Style von Lady GaGa

Wow, was für eine Lady in Red spaziert denn hier durch die Straßen von Paris? Keine Geringere als Sängerin Lady GaGa. Ihr stylishes Midi-Kleid mit Schleifen-Applikation am Hals stammt von dem amerikanischen Label "CO". Zum Kleid kombiniert die Sängerin eine Cat-Eye-Brille im 60's Look und schwarze klassische Pumps - très chic!
Wer den Leo-Look liebt, sollte sich eines merken: Je mehr Raubkatze, umso wilder das Outfit. Daher gilt die Fashion-Regel: Lieber einen Gang zurückschalten und nur ein Stück mit dem Animal-Print tragen. Doch Lady Gaga folgt ihrem ganz eigenen Mode-Gesetz. Bei ihr ist mehr einfach mehr. 
Am Abend des gleichen Tages geht Lady Gagas Kostüm-Show weiter. Von der Raubkatze verwandelt sie sich in ein Crew-Mitglied von "Star Trek". Beam her up, Scotty!
Rodeo scheint am Tag zuvor das Motto von Lady Gaga zu sein. Ein paar Inspirationen könnte sich die Sängerin aber auch aus "Fifty Shades of Grey" geholt haben. Was für ein skurriler Mix aus Lederriemen, Cowboy-Accessoires und Diva-Attitüde.

106

section Dieses Bild ist nur eins von vielen verschiedenen Motiven der neuen Versace-Kampagne. Auf einem anderen Foto sieht man die Blondine in einem schwarzen Kleid, wie sie auf demselben Sofa sitzt und eine schwarze Handtasche in die Kamera hält. Nach der Ankündigung, dass die Pop-Queen mit dem italienischen Modehaus zusammenarbeiten wird, wurde sogleich ein Bild veröffentlicht, dass Lady Gaga in einem lila Kleid mit sexy Cut-Outs auf der Couch zeigte. Die Bilder wurden von dem renommierten Fotografen-Duo Mert Alas und Marcus Piggott aufgenommen. Doch während die Ergebnisse der Zusammenarbeit alle unterschiedlich sind, bleibt eins stets gleich: die Parallelen zwischen Lady Gaga und Donatella Versace. Die Modeschöpferin schwärmte zuvor darüber, wie glücklich sei, ihre enge Freundin an Bord zu haben: "Ich bin geehrt, dass meine Freundin Lady Gaga das neue Gesicht der Versace-Kampagne ist", freute sie sich im Gespräch mit der britischen Zeitung 'The Independent'. "Ich wollte ihre wahre Schönheit und ihren Geist mit den Bildern einfangen, die elegant und verlockend sind. Sie gehört für mich zur Familie, die Verkörperung der Versace-DNA."

Bei solch netten Worten gibt Lady Gaga natürlich alles, um auf den Kampagnen-Bildern so verführerisch wie nur möglich auszusehen.

Themen

Erfahren Sie mehr: