Lacoste Elegante Sportmode

Lacoste model
© CoverMedia
Luxuriöse Sportoutfits sind diesen Sommer tragbar, praktisch und nicht nur für Sportfans geeignet.

Sportoutfits nehmen diesen Sommer einen neuen Look an.

Viele assoziieren Sportswear mit einem roten Gesicht und verschwitzten Haaren nach einer Session im Fitnessstudio. Doch die Frühjahr/Sommermode 2013 stellt das tradierte Image auf den Kopf und bringt praktische, aber trendige Mode auf den Markt, die sicherlich nicht nur Sporthasen begeistert.

Diesel Black Gold nahm die geometrischen Muster, die man oft auf Sporthosen sieht, und übertrug diese auf elegante Kleider. Die Models flanierten den Laufsteg in New York in Skater-Röcken entlang, die oben eng und nach unter hin weiter wurden. Der Look ist zwar sehr feminin, doch behält er seine sportliche Seite dank dünner Riemchen und athletischer Muster bei. Das Material unterschied sich kaum von Sportleggins und das perforierte Material an den Seiten unterstützte das Sport-Feeling.

Lacoste ist bekannt für seine Polo-T-Shirts und das Modehaus setzte auch in diesem Sommer wieder auf den beliebten Look. Die Grazien demonstrierten übergroße Versionen mit nackten Beinen, die für Sex-Appeal bei dem sonst so sportlichen Look sorgten. Auch Kleider sah man auf dem Laufsteg, die dank des Polo-Shirt-Kragens und ihrer roten Farbe luxuriös wirkten. Kombiniert mit flachen weißen Sandalen war der Coolness-Faktor ganz oben.

Richard Nicoll entfernte sich nicht zu weit von dem originalen Trainingsanzug in seiner Frühjahr/Sommerkollektion 2013. Blau und Grau dominierten die Farbpalette seiner Präsentation auf der London Fashion Week. Zu den lässigen Hosen trugen die Models sexy High Heels mit Riemchen und weite T-Shirts mit Jacketts.

Sind Sie sonst eher ein Fan von femininer und eleganter Mode, mag Ihnen dieser Look auf den ersten Blick ungeeignet erscheinen. Doch auch für Sie hat der Trend etwas zu bieten: Halten Sie sich an die Skater-Kleider mit Perforationen und die Kleider mit Polo-Shirt-Krägen.

Bei den Luxus-Jogginghosen ist die Passform das wichtigste Kaufkriterium. Wählen Sie eine Hose, die so sitzt wie Ihre anderen Stoffhosen auch, aber die Farbe und das Material sollten sportlich sein. High Heels verlängern ihre Beine und sorgen dafür, dass Sie nicht aussehen, als ob sie gerade aus dem Fitnessstudio kommen. Am Tage sind sportliche Leggings mit einem weiten Pullover und flachen Schuhen die perfekte Wahl für ein bequemes und gleichzeitig trendiges Outfit.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken