Kylie Minogue: Wer schön sein will, kann nicht atmen

Sängerin Kylie Minogue liebt ihre winzigen Bühnenkleidchen, freut sich aber genauso sehr darüber, sie nach der Show wieder ausziehen zu können.

Die knappen Bühnenoutfits von Kylie Minogue (45) zu tragen, macht "null Spaß".

Die Australierin ('Spinning Around') ist für ihren Knack-Po bekannt, den sie bei ihren Shows liebend gern in gewagten Kostümen zur Schau stellt. Obwohl die Sängerin in Kreationen von Labels wie Dolce & Gabbana und Jean Paul Gaultier eine fabelhafte Figur macht, musste sie zugeben, dass die Stücke nicht besonders bequem seien. "Sie sehen toll aus und sie machen auf der Bühne ihren Job, aber es macht null Spaß, sie zu tragen", gestand die zierliche Musikerin 'The Cut'. "Ich weiß, sie sind herausragend und tun, was sie tun müssen, aber du kannst nicht atmen, du kannst nicht gehen und du musst es aussehen lassen, als ob du all das tun kannst - was bedeutet, dass du die anderen Dinge, die du tun musst, nicht so gut machen kannst, wie du es gerne würdest. Also musst du einfach für das Endresultat jonglieren."

Unlängst hat die Musikerin viel Zeit in den Vereinigten Staaten verbracht, wo sie zusammen mit Künstlern wie Timbaland (42, 'Say Something') und Pharrell Williams (40, 'Can I Have It Like That') im Studio war. Während die US-Westküste ihren Alltags-Style verändert hat, wird sie für ihre Shows immer auf aufwendige Roben zurückgreifen. "Ich besitze jetzt eine Baseballmütze! Und ich habe noch nie so oft Turnschuhe getragen! Ich liebe es. Ich habe mich noch nie in meinem Leben so wohl gefühlt. Ich habe sogar Trainingshosen getragen", lachte Minogue und meinte aber: "Ihr wollt mich nicht so [auf der Bühne] sehen! Es muss legendär sein und ein bisschen eine Fantasie. Ich liebe es, das zu tun, aber ich liebe es auch, sie auszuziehen."

Die Künstlerin sieht für ihr Alter großartig aus und fühlt sich mittlerweile sehr wohl in ihrer Haut. Sie weiß heute, was ihr steht, dennoch würde sie niemals aufhören, mit Mode zu experimentieren. "Wenn man jünger ist, findet man heraus, wer man ist und was einem steht, daher ist es großartig, alles zu probieren. Aber hört nicht auf zu probieren, wenn ihr älter seid!", forderte Kylie Minogue.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche