Kristen Stewart: Perfekt für Osman

Schauspielerin Kristen Stewart wurde von Osman Yousefzada, dem Designer ihres Outfits bei den Nickelodeon Kids Choice Awards, als perfektes Model für seine Kreationen gepriesen.

Kristen Stewart (22) sah am Samstag in einer Oberteil-Shorts-Kombination von Osman Yousefzada "umwerfend" aus.

Der Designer aus London lobte die Art, wie die Leinwandgrazie ('Snow White and the Huntsman') am Wochenende die Kreationen aus seiner Pre-Herbstkollektion bei den Nickelodeon Kids Choice Awards in Los Angeles präsentierte. Auf dem roten Teppich stahl die schöne Schauspielerin in dem glänzenden blauen gemusterten Zweiteiler, der aus einem strukturierten Oberteil und superkurzen Shorts bestand, allen die Show. Verantwortlich für den markanten Look des Stars war Osman Yousefzada, ein relativ neuer Modeschöpfer, dessen Label sich durch seine unverkennbare Handschrift auszeichnet.

Jetzt schwärmte der Modemacher, dass Stewart das ideale Model für seine Kreationen sei. "Ich habe sie schon immer bewundert und war sicher, dass sie in Osman fantastisch aussehen würde. Sie hat diese Stärke und ich liebe es, starke Frauen anzukleiden"; schwärmte er gegenüber 'Elle'. "Ich finde, sie sieht unangestrengt cool aus. Kein Wirbel. Ich liebe es, wenn meine Kleidung und meine Designästhetik genau so aussehen."

Der Fashionstar gründete sein Label 2008. Seine Designs halten sich an steife schlichte Formen und sind aus den besten Stoffen geschneidert, außerdem zielen darauf ab, allen Frauen zu schmeicheln. Obwohl er bereits Promis wie Thandie Newton (40, 'Run, Fatboy, Run'), Mary-Kate Olsen (26), Charlize Theron (37, 'Prometheus - Dunkle Zeichen') und Kate Moss (39) zu seinen Fans zählen darf, war es Kristen Stewart, die ihn verzückte, als sie sich für die Veranstaltung am Samstag für seine Kollektion entschied. "Ich wachte am Sonntagmorgen zu einem Twitter-Rausch und Bildern von Kristen Stewart auf, die in unserer Vor-Herbst[kollektion] umwerfend aussah", schwärmte der Modemacher und ergänzte: "So eine Ehre und sehr ergreifend."

Mit ihrer Outfit-Wahl trat Kristen Stewart in die Fußstapfen der Sängerin Beyoncé Knowles (31, 'Halo'), die ebenfalls Osman Yousefzada als Designer der Stunde wählte und einen Jumpsuit seines Labels zu den diesjährigen Grammy-Awards trug.

Themen

Erfahren Sie mehr: