Kristen Stewart: Glitzer-Look für Cannes

Leinwand-Beauty Kristen Stewart funkelte in einem Glitzer-Outfit auf der Premiere ihres neuen Filmes "Clouds of Sils Maria" - und entschied sich damit gegen den klassischen Roben-Look

Kristen Stewart, 24, hatte wohl keine Lust auf eine pompöse Robe, weshalb sie am vergangenen Wochenende in Cannes auf eine edle Kombi aus Hose und Oberteil setzte. Die Darstellerin ("On the Road - Unterwegs") entschied sich für eine Glitzer-Hose samt Top, beides war natürlich aus dem Hause Chanel, für welches sie als Werbegesicht tätig ist.

Die zierliche Schauspielerin hatte ein paar Pfunde mehr auf den Rippen, die sie sich - auf eigenen Wunsch - für ihre neue Rolle in dem Film "Still Alice" angefuttert hatte. Die extra Kurven, die ihrer Rolle mehr Authentizität verleihen sollten, stehen ihr super. Die Hose reichte dem "Twilight"-Star bis zu den Knöcheln und High Heels im Nude-Ton sorgten bei der 1,65 Meter großen Kristen für ein paar Zentimeter mehr, die das Outfit optisch streckten. Auf Schmuck verzichtete die Hollywood-Grazie weitestgehend und kombinierte nur ein Armband dazu. Ihre Haare trug Kristen kupferrot getönt und mit einem weit herausgewachsenen Ansatz.

Cannes 2014

Festival-Fashion

Rosie Huntington-Whiteley in Gucci Première
Eva Herzigova in Dolce & Gabbana
Liu Wen, Alessandra Ambrosio, Arlenis Sosa, Eva Herzigova, Chopard-Chefin Caroline Scheufele, Petra Nemcova und Adriana Lima in Elie Saab Couture
Monica Bellucci in Dolce & Gabbana

12

Leinwand-Kollegin Chloe Moretz (17, "Kick-Ass") entschied sich für eine etwas glamourösere Kreation, die ebenfalls von Chanel stammte. Die Darstellerin trug ein reich verziertes Vokuhila-Kleid, das mit gerafften Partien und einem aufwendigen Federkleid aufwartete. Ihre Haare hatte sie zu sanften Wellen gestylt. Das Make-up hielt sie in zarten Erdtönen, sodass es nicht vom restlichen Look ablenkte. Riemchen-Sandalen und ein zartes Armband verliehen dem Outfit den letzten Schliff.

Fashion-Looks

Der Style von Kristen Stewart

Eigentlich sind ja gerade alle Augen auf Kristen Stewarts Kopf - oder genauer: ihr raspelkurzes Haar - gerichtet. Bei der Filmpremiere von "Personal Shopper" löst nun jedoch ihr Kleid von Chanel die Frisur als Blickfänger ab.
Wer hätte gedacht, dass Sport-Top und weite Hose mit integriertem Mieder auf einem roten Teppich stylisch aussehen könnten. Kristen Stewart zeigt, dass es geht.
Die maritim-gestreifte Hose bringt etwas Abwechslung in Kristens Bomberjacken-Look.
Ihren schwarz-weißen College-Look unterstreicht Kristen Stewart mit Brille und knallrotem Lippenstift.

121

Hauptdarstellerin Juliette Binoche (50, "Chocolat - Ein kleiner Biss genügt") glänzte mit einer edlen Schwarz-Weiß-Kombination, die aus einer schicken weißen Bluse sowie einem schwarzen Rock bestand, der mit einem weißen Gürtel abgesetzt wurde. Der tiefe V-Ausschnitt der Bluse funktionierte ohne Kette - die Schauspielerin kombinierte lediglich schlichte Hängerohrringe, die dem Outfit eine noch glamourösere Note verliehen. Schwarze, schlichte Pumps komplettierten den Style, ihre dunklen Haare hatte sich die Filmschönheit locker zusammenstecken lassen.

Hand in Hand posierten die drei Damen rund um Kristen Stewart in bester Stimmung für die Fotografen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche