Kris Jenner Guter Winkel, gutes Bild

Kris Jenner
© CoverMedia
Reality-Schönheit Kris Jenner wiegelte ihr tollen Bikini-Bilder ab und sagte, dass sie einfach aus einem "guten Winkel" geschossen wurden

Kris Jenner (58) braucht einen "guten Winkel", damit sie schlank aussieht.

Die Fernsehdarstellerin ('Keeping Up with the Kardashians') wird dank ihrer berühmten Töchter Kim (33), Khloé (29) und Kourtney Kardashian (34) sowie Kendall (18) und Kylie Jenner (16) immer von den Paparazzi fotografiert. Nebenbei setzt sie sich gern selbst in Szene. Vor Kurzem veröffentlichte sie auf ihrem Instagram-Account ein Bikini-Foto von sich, das zeigte, wie durchtrainiert und schlank die Matriarchin ist. In einem sexy Zweiteiler räkelte sie sich am Pool und sorgte mit ihrer tollen Figur für Aufsehen.

Jetzt beharrte sie allerdings darauf, dass sie nur so gut aussah, weil sie sich vorteilhaft positionierte. "Das war ein wirklich guter Winkel", lachte Jenner im Gespräch mit der britischen Ausgabe des 'OK!'-Magazins. "Es wurde von oben geschossen!" Sport und gutes Essen helfen allerdings auch: "Ich versuche, so viel Sport wie möglich zu machen und richtig zu essen. Ich bin eine Feinschmeckerin, ich liebe es, zu essen, also ist das ein Problem."

Fürs Essen hat die TV-Königin allerdings kaum Zeit, rührt sie doch fleißig die Werbetrommel für die neueste Staffel ihrer Serie 'Keeping Up with the Kardashians'. Außerdem muss sie mit der Trennung von ihrem Ehemann Bruce Jenner (64) klarkommen. Des Weiteren unterstützt sie ihre Tochter Khloé in deren Scheidung von Lamar Odom (34) sowie Kim und ihren Verlobten, den Rapper Kanye West (36, 'Stronger'), mit ihrer kleinen Tochter North. Viel zu tun, doch Jenner nimmt sich die Zeit zum Trainieren. "Ich stehe wirklich früh auf, ungefähr um halb fünf", gab sie zu und erklärte weiter: "Ich mache Sport, ziehe mich an und beginne meinen Tag, was auch immer das bedeutet - das Büro oder auf Reisen. Wir reisen so viel, also muss ich aufpassen, was ich esse, wenn ich weg bin, und planen."

Ihre Töchter verehren ihre schöne Mutter und deren tollen Style und werden nicht müde, dies in Interviews auszudrücken. "Meine Mama hegt so lange ich mich erinnern kann eine Liebe für Mode. Sie brachte uns bei, selbstbewusst zu sein und dass es das Wichtigste sei, sich wohl zu fühlen, was auch immer man trägt", erklärte Kourtney Kardashian in dem britischen 'New'-Magazin über die Vorbild-Funktion ihrer Mutter Kris Jenner.

CoverMedia

Mehr zum Thema

Gala entdecken