Kimberly Wyatt: Sexy Gesicht von Monster iSport

Sängerin Kimberly Wyatt präsentiert als neues Gesicht der Marke Monster iSport deren Kopfhörer - gewohnt sexy und grell in einem transparenten Gymnastikanzug

Kimberly Wyatt (31) zeigt in einer neuen Werbekampagne von Monster iSport ihre durchtrainierte Figur.

Das ehemalige Mitglied der Girlband Pussycat Dolls ('Buttons') ist das neue Gesicht des Musik-Equipment-Giganten und posierte für eine Reihe von Fotos, um die neuen kabellosen und waschbaren Kopfhörer, die 'Freedom' genannt wurden, zu promoten.

In einem transparenten Gymnastikanzug und einer weißen Trainingsjacke macht die Musikerin eine super Figur und präsentiert auf dem ersten Foto die neuen neongelben iSport-Kopfhörer, während sie dabei verführerisch posiert. Für einen tollen Kontrast zu ihren blonden Haaren sorgen ein feurig roter Lippenstift, sowie schwarzer Eyeliner. Ein anderes Bild der Werbekampagne zeigt die Schönheit in einer goldenen Thermoweste und einer schwarzen Hotpants, die dafür sorgt, dass der Betrachter einen tollen Blick auf ihre langen Beine bekommt. In all den Fotos wurde eine Bewegung eingefangen, damit reflektiert wird, dass die Musik durch die Kopfhörer gespielt wird und das Starlet sich dazu bewegt.

Wyatt selbst zeigte sich begeistert, von dem Unternehmen als Werbegesicht ausgewählt worden zu sein. Sie sprach über ihre Pläne, die Kopfhörer in ihren Alltag zu integrieren: "Ich bin entzückt, in der Monster-Familie willkommen geheißen worden zu sein. Da ich in der Musikbranche arbeite, suche ich immer nach den besten Wegen, tolle Musik in meine Sport-Routine mit zu integrieren", freute sie sich in einer Stellungnahme bezüglich des neuen Jobs. "Dank der iSport-Linie bin ich in der Lage, in einwandfreien Sound einzutauchen, die Scherereien mit verwirrten Kabeln zu vergessen und mich aufs Training zu konzentrieren, um meine Fitness-Ziele zu erreichen."

Mit ihrer Liebe zu leuchtenden Klamotten wurde die Künstlerin zur Stil-Ikone, da scheint sie wie gemacht für den neuen Job zu sein. Zuvor sprach die Sängerin darüber, wie viel Spaß sie dabei habe, neue Trends auszuprobieren und damit gegen den Strom zu schwimmen: "Ich bin ein kleines Mode-Chamäleon. Ich mag es, alles auszuprobieren. Vielleicht nicht in meinem Alltag, aber für Fotoshootings oder für TV-Auftritte mag ich es, zu experimentieren. Ich habe einen Look und eine Persönlichkeit, sodass ich die meisten Trends tragen kann", freute sie sich. "Wage es, anders zu sein. Versuche neue Styles, aber tu es mit einem Budget, sodass du herausfinden kannst, was für dich funktioniert. Finde coole Vintage-Shops, bei denen du neue Looks zu einem guten Preis ausprobieren kannst", lautete der Ratschlag von Kimberly Wyatt.

Themen

Erfahren Sie mehr: